Ausgetrocknete Tankstellen, leere Lebensmittel-Regale: Johnson will jetzt Brexit-Kehrtwende

Brexit

Ausgetrocknete Tankstellen, leere Lebensmittel-Regale: Johnson will jetzt Brexit-Kehrtwende

Ausgetrocknete Tankstellen, leere Lebensmittel-Regale: Johnson will jetzt Brexit-Kehrtwende
Krankschreibung mit gelbem AU-Schein: Was sich künftig bei der Krankschreibung ändert
Krankschreibung mit gelbem AU-Schein: Was sich künftig bei der Krankschreibung ändert
Hartz-IV-Empfänger bleiben trotz höherem Regelsatz auch 2022 auf Stromkosten sitzen 
Hartz-IV-Empfänger bleiben trotz höherem Regelsatz auch 2022 auf Stromkosten sitzen 
Hartz-IV-Empfänger bleiben trotz höherem Regelsatz auch 2022 auf Stromkosten sitzen 

Gastbeitrag von Prof. Michael Hüther

Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen? Studie zeigt klares Ergebnis

Ist die Schere zwischen Arm und Reich weiter aufgegangen? Studie zeigt klares Ergebnis

Merkur-Interview

Mindestlohn: Wirtschaftsweiser für deutliche Erhöhung - „Zwölf Euro bis Anfang 2023“ 

Mindestlohn: Wirtschaftsweiser für deutliche Erhöhung - „Zwölf Euro bis Anfang 2023“ 

„Wir lieben uns immer noch“

Elon Musk trennt sich von Freundin: Der Tesla-Chef liefert eine verwirrende Erklärung

Elon Musk trennt sich von Freundin: Der Tesla-Chef liefert eine verwirrende Erklärung

Exklusiv

Wirtschaftsweiser Achim Truger für deutlich höheren Mindestlohn: „Sozialpolitisch gut zu begründen“

Wirtschaftsweiser Achim Truger für deutlich höheren Mindestlohn: „Sozialpolitisch gut zu begründen“

Benzin-Notstand

Notstand: Tausende britische Tankstellen ohne Benzin

Weil Zehntausende Lastwagenfahrer fehlen, bekommen Tankstellen in Großbritannien keinen Kraftstoff mehr. Es kommt zu Panikkäufen und langen Schlangen. Ein Verband nennt nun Zahlen.
Notstand: Tausende britische Tankstellen ohne Benzin

Verbraucher

Vergleichsportal: Zu wenig Geld für Strom in Hartz-IV-Satz

Die Hartz-IV-Regelsätze steigen zum Jahreswechsel. Doch reicht der Zuschlag, um die kräftig anziehenden Strompreise auszugleichen? Marktbeobachter haben nachgerechnet.
Vergleichsportal: Zu wenig Geld für Strom in Hartz-IV-Satz

Arbeitsmarkt

„Wirtschaftsweiser“: Mindestlohn schrittweise anheben

Die Anhebung des Mindestlohns ist vor der Bundestagswahl zu einem Streitthema geworden. Zehn Millionen Menschen würden aber unmittelbar davon profitieren, sagt ein Wirtschaftsweiser.
„Wirtschaftsweiser“: Mindestlohn schrittweise anheben

Produktionsengpässe

Autovermieter: „Bei Herstellern nicht an erster Stelle“

Autovermieter: „Bei Herstellern nicht an erster Stelle“

Forstwirtschaft

Teures Bauholz - Bund hält Maßnahmen für ausreichend

Die Preise für Bauholz sind dieses Jahr explodiert. Droht aufgrund von Klimaschäden und wegen eines von Russland angekündigten Exportstopps womöglich eine längere Knappheit?
Teures Bauholz - Bund hält Maßnahmen für ausreichend

Verbraucher

ING Deutschland: Echtzeitzahlungen auch für Privatkunden

Seit November 2017 sind in Europa Überweisungen von Konto zu Konto binnen Sekunden technisch möglich. Nun bietet auch die Direktbank ING die Turboüberweisung an.
ING Deutschland: Echtzeitzahlungen auch für Privatkunden

Konjunktur

Volkswirte glauben nicht an eine galoppierende Inflation

3,9 Prozent Preissteigerung im August - bei Verbrauchern klingelten die Alarmglocken. Politiker versuchten, die Zahlen für ihre Belange im Wahlkampf zu nutzen. Volkswirte mahnen dagegen zur Ruhe.
Volkswirte glauben nicht an eine galoppierende Inflation

Prozess

Untreue-Prozess gegen VW-Personalmanager: Plädoyers erwartet

Das Strafverfahren gegen vier Personalmanager von VW wollen die Richter am Landgericht Braunschweig möglichst schon in dieser Woche beenden. Für die Angeklagten steht viel auf dem Spiel.
Untreue-Prozess gegen VW-Personalmanager: Plädoyers erwartet

Bundesregierung

Positive Zwischenbilanz bei Wasserstoff-Strategie

Im Juni 2020 hat die Regierung die „Nationale Wasserstoffstrategie“ beschlossen. Nun wird positiv auf die angestoßenen Projekte zurückgeblickt. Aber es wird auch klar: Das Tempo muss erhöht werden.
Positive Zwischenbilanz bei Wasserstoff-Strategie

Fachkräftemangel

Tausende Visa für Lkw-Fahrer: London will Weihnachten retten

Mit dem Brexit hat Großbritannien die Freizügigkeit abgeschafft. Das rächte sich. Weil Fachkräfte fehlen, kam es in Supermärkten und an Tankstellen zu Lücken. Nun folgt die Kehrtwende - ein wenig.
Tausende Visa für Lkw-Fahrer: London will Weihnachten retten