Süßes Video: Waschbär steckt in Automaten fest - Polizisten befreien ihn

+
Waschbär aus Automaten befreit. Foto: Paul Zinken/dpa

Er kletterte in einen Automaten und kam nicht mehr heraus: In den USA hat die Polizei einen Waschbären befreit. Hier geht es zum Video:

Waschbären sind für ihre Diebestouren bekannt: Sie klauen Essen aus Mülltonnen und manchmal sogar Häusern. In den USA hat es eines der kleinen Tiere jetzt aber zu weit getrieben: Es kletterte in einen Automaten - und kam nicht mehr heraus. Die Rettung im Video:

  • In einer High School in den USA ist ein Waschbär in einen Automaten geklettert.
  • Da er sich nicht mehr selbst befreien konnte, wurde die Polizei gerufen.
  • Ein Video zeigt die Befreiung des kleinen Diebs.

Es muss ein komischer Anblick gewesen sein, als die Schüler und Lehrer einer High School in Kalifornien in die Schule kamen: In einem ihrer Snack-Automaten saß ein Waschbär. Scheinbar war das Tier in der Nacht dort hineingeklettert, um sich Essen zu stibitzen.

Waschbär sitzt in der Falle

Doch das Tier kam nicht mehr aus dem Automaten heraus - und die Schule rief die Polizei, um ihn zu befreien. Das taten die Helfer dann auch: Erst brachten sie den Automaten mit Mitarbeitern einer Tierschutzorganisation nach draußen, dann öffneten sie ihn und entließen den Waschbären in die Freiheit.

+++ Waschbär löst Verkehrschaos in Hagen aus – Einsatz für die Polizei +++

Öffnen auf www.youtube.com

"Wir hoffen, er ist wohlgenährt und erholt sich von der Erfahrung", sagte ein Sprecher der Polizei der Huffington Post.

Auch interessant: Beluga-Wal bringt verlorenes Handy zurück.