Großer Einsatz

Vater bedroht eigene Familie mit Waffe - SEK überwältigt ihn

SEK-Einsatz im Sauerland: Ein Mann bedrohte seine eigene Familie mit einer Waffe und hielt eines seiner Kinder fest. Spezialkräfte der Polizei überwältigten den Familienvater.
+
SEK-Einsatz im Sauerland: Ein Mann bedrohte seine eigene Familie mit einer Waffe und hielt eines seiner Kinder fest. Spezialkräfte der Polizei überwältigten den Familienvater. (Symbolfoto)

SEK-Einsatz im Sauerland: Ein Mann bedrohte seine eigene Familie mit einer Waffe und hielt eines seiner Kinder fest. Spezialkräfte der Polizei überwältigten den Familienvater.

Lennestadt (NRW) - Die Polizei musste am Dienstagmittag zu einem Großeinsatz in Lennestadt im Sauerland (NRW) ausrücken. Eine Jugendliche aus dem Ortsteil Maumke hatte gemeldet, dass ihr Vater die Familie bedroht habe und dabei eine Pistole gezeigt habe. 

Die Polizei löste gleich einen Großeinsatz aus und umstellte das Mehrfamilienhaus, in dem die Familie lebt, berichtet sauerlandkurier.de*. Mehrere Streifenwagen rückten in den 2000-Einwohner-Ort aus. 

Am Ende forderte die Polizei ein Spezialeinsatzkommando (SEK) an. Die Spezialkräfte stürmten schließlich die Wohnung und überwältigten den 35-jährigen Familienvater. Zum Motiv des Mannes gibt es bislang keine Angaben. - *sauerlandkurier.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.