Traktor-Unglück im Allgäu: Zwei Kinder fallen aus Schaufel und werden überrollt

+
Bei einem Unfall mit einem Traktor sind zwei Kinder ums Leben gekommen.. Foto: Benjamin Liss/dpa

Im Allgäu an der Grenze zu Österreich kam es am Samstag zu einem Traktor-Unfall bei dem zwei Kinder gestorben sind. Zwei Kinder fielen aus der Schaufel eines Traktors im Allgäu und wurden überrollt. Beide Kinder verstarben. Vier Kinder waren am Samstagabend in Balderschwang im Allgäu mit dem Trecker unterwegs. Ein 13-jähriger Junge fuhr das Fahrzeug, [...]Weiterlesen

Im Allgäu an der Grenze zu Österreich kam es am Samstag zu einem Traktor-Unfall bei dem zwei Kinder gestorben sind.

  • Zwei Kinder fielen aus der Schaufel eines Traktors im Allgäu und wurden überrollt.
  • Beide Kinder verstarben.

Vier Kinder waren am Samstagabend in Balderschwang im Allgäu mit dem Trecker unterwegs. Ein 13-jähriger Junge fuhr das Fahrzeug, zwei Mädchen (12 und 13 Jahre) und ein Junge (10 Jahre) saßen in einem Transportcontainer vorne am Traktor.

+++ Ohne Vorwarnung: Männergruppe attackiert 27-Jährigen in Rheine – dann zieht einer ein Messer +++

Vermutlich durch eine Unebenheit im Boden fielen die Kinder aus dem Container und wurden von dem Trecker überrollt. Das 12 Jahre alte Mädchen blieb unverletzt, aber schwer traumatisiert. Die anderen beiden Kinder überlebten das Unglück nicht.

Ein ähnliches Unglück ereignete sich im April in Nordrhein-Westfalen.