„Mama, ich habe doch gar kein Corona“

Schulkinder in Corona-Quarantäne: Mutter schreibt Brief an Bildungsministerin

Johanna Diekmann Oeventrop
+
Im Homeschooling gibt sich Johanna Diekmann alle Mühe, dass ihr Sohn den Spaß an den Schulaufgaben nicht verliert.

Kinder in Corona-Quarantäne stellen Eltern vor eine Belastungsprobe. Eine betroffene Mutter hat der NRW-Bildungsministerin einen Brief geschrieben.

Arnsberg – Das Thema wird heiß diskutiert: Kinder in Corona-Quarantäne stellen Eltern und Familienmitglieder vor besondere Belastungsproben. Unmut, Unverständnis und Sorgen sowie die Doppelbelastung durch Betreuung und Homeschooling machen sich breit.
Eine Mutter, deren Kind in Quarantäne muss, hat nun einen Brief an die NRW-Bildungsministerin geschrieben. Was drin steht, hat sie sauerlandkurier.de* verraten.

Die Quarantäne-Regeln an Schulen stehen unter Beschuss. Laut sauerlandkurier.de* könnte es schon bald Änderungen geben - und zwar bundesweit. *sauerlandkurier.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.