Sperrung der Bahnstrecke in NRW

Schrecklicher Unfall: Mann springt auf anfahrenden Zug - und rutscht ab

Gleise Bahn
+
Schrecklicher Unfall: Mann springt auf anfahrenden Zug - und rutscht ab

Dramatische Szenen am Bahnhof in Lünen (NRW): Ein Mann aus Dortmund sprang auf einen anfahrenden Zug - und rutschte ab. 

Dortmund/Lünen - Ein schrecklicher Unfall hat sich in Lünen bei Dortmund (NRW) ereignet. Ein Mann (32) wollte auf einen anfahrenden Zug aufspringen, wie WA.de* schreibt.

Wie Ermittlungen der Polizei Dortmund und der Bundespolizei mitteilten, lief der Mann am Samstag (31. Oktober) gegen 11 Uhr am Hauptbahnhof Lünen über die Gleisanlage zur anfahrenden Regionalbahn - und sprang im hinteren Bereich des Zuges auf die Puffer zwischen zwei Waggons.

Nach wenigen Hundert Metern rutschte er ab, stürzte auf die Gleise und wurde überrollt*. Die Bergung der Leichenteile gestaltete sich schwierig. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.