NRW

Im Schlaf überrascht: Mutter und Sohn von maskierten Räubern überfallen

In Utting am Ammersee (Kreis Landsberg) wurde am Samstag eine Frau (82) zu Hause überfallen und gefesselt (Symbolbild).
+
Im Münsterland kam es zu einem brutalen Überfall. (Symbolbild).

Mitten in der Nacht überfallen drei maskierte Männer eine Frau und ihren Sohn. Die Polizei in NRW sucht nach Zeugen für die brutale Tat.

Nach einem Raubüberfall in einem Wohnhaus im Kreis Steinfurt (Münsterland*) ermittelt derzeit die Polizei: Drei maskierte Männer hatten eine Frau und ihren erwachsenen Sohn mitten in der Nacht überfallen und ausgeraubt. Danach waren die Täter unerkannt entkommen.

„Das Motiv für diese Tat ist für die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar“, heißt es zu dem Raub weiter. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat, bei der die Opfer Verletzungen erlitten. Bei dem Nachrichtenportal msl24.de* lesen Sie mehr zu dem Raubüberfall in Rheine*. (*msl24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.)