Polizistin ist Miss Germany 2019 - so sexy sieht sie ohne Uniform aus

+
Nadine Berneis aus Stuttgart, wird im Europa-Park zur "Miss Germany 2019 gekürt. Foto: Uli Deck/dpa

Nadine Berneis ist die neue Miss Germany 2019. Im echten Leben arbeitet die 28-Jährige als Polizistin in der Stuttgarter Innenstadt.

Nadine Berneis aus Stuttgart ist die neue Miss Germany 2019. Die 28-Jährige hat sich von ihrem ursprünglichen Beruf als Polizeibeamtin zu diesem Titel hochgekämpft.

Bei der Wahl zur Miss Germany in der Nacht zum Sonntag (23. Februar) im Europa-Park Rust bei Freiburg konnte sie sich gegen ihre 15 Konkurrentinnen durchsetzen. Alle Kandidatinnen waren zwischen 19 und 28 Jahre alt.

Öffnen auf www.instagram.com

Öffnen auf www.instagram.com

"Es geht ein Traum für mich in Erfüllung", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur (dpa) nach der Wahl. Nadine Berneis werde sich als Polizistin für ein Jahr beurlauben lassen und sich in dieser Zeit ihrer Pflicht als Schönheitskönigin widmen.

Miss Germany ist Polizistin

Auf ihrem Instagram-Account postet die Blondine Fotos von Urlauben am Meer mit gebräuntem Teint und knapper Kleidung.

Öffnen auf www.instagram.com

Öffnen auf www.instagram.com

Eigentlich ist die Gewinnerin als Polizeibeamtin in der Stuttgarter Innenstadt tätig. Als Ermittlerin ist sie dort zuständig für den Bereich Internetkriminalität. Mit ihren 28 Jahren war Nadine Berneis die älteste Kandidatin des Wettbewerbs.

Öffnen auf www.instagram.com

Öffnen auf www.instagram.com

Öffnen auf www.instagram.com

Öffnen auf www.instagram.com

Die Blondine mit den blauen Augen und den langen Beinen erhielt für ihren Sieg neben der Krone ein Auto für ein Jahr, ein Bett, Kleider und Reisen.

Der Sieg zur Miss Baden-Württemberg im Oktober qualifizierte sie zu der Teilnahme an der bundesweiten Miss-Germany-Wahl.