Angriff in NRW

Messer-Attacke gegen eigenen Schwager! Polizei zieht Täter aus dem Fenster

Mann in Handschellen (Symbolbild)
+
Ein Mann griff in Paderborn seinen Schwager mit einem Messer an. (Symbolbild)

Ein Streit zwischen zwei Schwagern ist im westfälischen Paderborn eskaliert. Bei einer Diskussion zwischen den Männern zog einer plötzlich ein Messer.

Ein merkwürdiger und brutaler Vorfall hat sich kürzlich in Paderborn* (NRW) ereignet. Gegen 22 Uhr war ein 34-jähriger Mann mit seiner Ehefrau unterwegs zu seinem Schwager. Als er an dessen Fenster klopfte, öffnete der 44-Jährige und es begann eine Diskussion.

Es entwickelte sich ein Streit, in dessen Verlauf der 44-Jährige plötzlich ein Messer zog. Bei dem Angriff in Paderborn wurde der Schwager des Angreifers schwer verletzt*, wie die Kollegen von owl24.de* berichten. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes)