Geld fließt nach Nordrhein-Westfalen

Lotto/Eurojackpot: Rekord! Gewinner aus NRW räumt 90 Millionen Euro ab - für diesen lächerlichen Betrag

+
Mehrere Menschen aus NRW sind beim Eurojackpot zu Millionären geworden.

Der erste Gewinner des Eurojackpots in 2020 kommt aus NRW - und knackt direkt mehrere Rekorde. Der Einsatz dafür ist recht überschaubar.

Münster - Nordrhein-Westfalen hat einen neuen Multimillionär - und der kommt aus dem Münsterland. Der glückliche Gewinner des Eurojackpots räumte bei der jüngsten Auslosung am Freitag (7. Februar) im finnischen Helsinki 90 Millionen Euro ab, berichtet RUHR24.de. Zusätzlich wurden dort drei weitere Millionäre aus Nordrhein-Westfalen gezogen. Sie haben jeweils rund 1,4 Millionen Euro gewonnen und sind quasi über Nacht zu Millionären geworden.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.