Ziehung 6aus49

Unglaublicher Lotto-Rekordgewinn: Frau räumt 42,5 Millionen Euro ab

Lottokugeln liegen auf einem Lottoschein mit Geldscheinen
+
Es gibt eine neue Lotto-Königin in Deutschland.

Für sie ist wohl ein Traum wahr geworden: Eine Frau aus Baden-Württemberg hat jetzt den Lotto-Jackpot geknackt. Und kann einiges damit anstellen.

Geld macht nicht glücklich? Forschungen zufolge ist das ein Trugschluss und Geld kann sehr wohl glücklich machen. Wie glücklich die neuste Lotto-Millionärin in diesem Augenblick ist, kann man nur erahnen. Sie hat den Lotto-Jackpot und damit 42,5 Millionen Euro gewonnen, berichtet RUHR24.de*.

Es ist eine Frau aus Baden-Württemberg, die den höchsten Lotto-Gewinn bei einer Ziehung 6aus49 in Deutschland* geholt hat. Die Frau aus dem Zollernalbkreis habe laut Lotto alle sechs Gewinnzahlen richtig getippt und auch noch bei der Superzahl richtig gelegen. Die Lotto-Glückszahlen der Samstagsziehung (10. Oktober): 28, 16, 8, 33, 22, 4 mit der Superzahl 6.

Die Chance sich diesen Wahnsinnsgewinn zu sichern lag am Samstag bei 1 zu 140 Millionen. Zum Vergleich: Obwohl das Flugzeug zu den sichersten Transportmitteln der Welt zählt, ist die Wahrscheinlichkeit bei einem Flugzeugabsturz zu sterben höher, als den begehrten Lottogeldsegen abzuräumen. Ebenso ist es wahrscheinlicher von einem Blitz getroffen oder von einem Getränkeautomaten erschlagen zu werden. *RUHR24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.