Nach Hochzeitgerüchten: Kylie Jenner trennt sich nach zwei Jahren von Freund!

+
Kylie Jenner hat sich jetzt überraschend von Travis Scott getrennt. Ihre gemeinsame Tochter Stormi feierte gerade ihren ersten Geburtstag.

Kylie Jenner hat sich jetzt überraschend von Travis Scott getrennt. Ihre gemeinsame Tochter Stormi feierte gerade ihren ersten Geburtstag. Hier die Infos.

Kylie Jenner (22) trennt sich überraschend von ihrem Rapperfreund Travis Scott (28). Vor einem Jahr kam erst ihre gemeinsame Tochter Stormi (1) auf die Welt, Gerüchte über eine baldige Hochzeit kamen immer wieder auf. Nun scheinen die beiden getrennte Wege zu gehen, wie das Promiportal TMZ berichtet.

  • Kylie Jenner und Travis Scott trennen sich nach zwei Jahren Beziehung.
  • Vor einem Jahr kam erst ihre gemeinsame Tochter Stormi auf die Welt.
  • Bisher äußerte sich keiner der beiden zu der plötzlichen Trennung.

Noch vor zwei Wochen schwärmte Jenner im Interview

Das Powerpaar Jenner und Scott hat sich im April 2017 auf dem berühmten Coachella-Festival in Californien kennen und lieben gelernt. Nur wenige Monate später wurde die Influencerin, die erst kürzlich von einem Ei auf Instagram überholt wurde, schwanger. Lange konnte sie das Geheimnis um ihre Schwangerschaft wahren und gab dann die Geburt im Februar 2018 in einem Video auf Youtube bekannt.

Die Trennung des Paares kommt überraschend. Noch vor zwei Wochen schwärmte sie in einem Interview mit dem amerikanischen Playboy von ihrem erfüllten Bettleben. Dort erklärte sie, dass man auch nach einer Geburt noch eine erfüllte Partnerschaft haben kann, und dass ihre Beziehung die Gerüchte um eine flaute widerlegt.

Sie wurden Ende August das letzte mal zusammen gesehen

Zuletzt wurden Jenner und Scott Ende August zusammen gesehen. Dort hatte Jenner ihren Ex-Freund zur Premiere seiner Netflix-Doku "Look Mom, I Can Fly" begleitet.

Zur zweiten Hochzeit des befreundeten Paares Justin und Hailey Bieber am vergangenen Sonntag (29. September), erschien die Kardashian-Schwester nur in Begleitung ihrer Tochter Stormi.

Jenner äußert sich wahrscheinlich in ihrer Reality-Show zur Trennung

Ob die Trennung auch etwas mit dem kürzlichen Aufenthalt im Krankenhaus zu tun hat? Die 22-Jährige wurde am 25. September mit Übelkeit und Schwindelgefühlen ins Krankenhaus eingeliefert. Von grippeähnlichen Symptomen war die Rede. Eine offizielle Diagnose gibt es aber bisher noch nicht.

Vermutlich muss aber nicht lange auf eine Äußerung zur Trennung von Jenner und Scott gewartet werden. Als Hauptdarstellerin der Reality-Serie "Keeping Up With The Kardashians", welche mittlerweile in der 17. Staffel läuft, wird das Beziehungsende des einstigen Traumpaares wohl thematisiert werden.