Heldenhafter Postbote verhindert Feuer in Kita - und hinterlässt diese Notiz

+
Ein Postbote verhinderte in einer Kita bei Kiel ein Feuer. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

In Kronshagen bei Kiel hat ein beherzter Postbote am Freitag (16. August) vermutlich ein Feuer in einer Kita verhindert. Er erntet viel Lob.

In Kronshagen bei Kiel hat ein beherzter Postbote am Freitag (16. August) vermutlich ein Feuer in einer Kita verhindert.

  • Ein Postbote in Kronshagen bei Kiel hat vermutlich ein Feuer verhindert.
  • Als er das Paket bringen wollte, entdeckte er Rauch und griff ein.
  • Von Feuerwehr und Polizei erntete der Postbote viel Lob.

Der Postbote wollte in einer Kita bei Kiel ein Paket abgeben, als der Rauchmelder bereits ausgelöst hatte. Kinder, Eltern und Erzieher hatten das Gebäude bereits verlassen und sich hinter dem Haus versammelt. Das schreibt die Feuerwehr Kronshagen auf Facebook.

+++ Kita-Kinder geben Rasern in Hörde Saures – und brachten so manchen Verkehrssünder in Verlegenheit +++

Postbote bemerkte Rauch und griff ein

Da die Vordertür offen stand ging der Postbote hinein, traf jedoch niemanden an. Stattdessen bemerkte er jede Menge Rauch. Schnell fand er heraus, dass dieser von einer heißen Herdplatte im ersten Obergeschoss der Kita stammte, die abgedeckt war.

Er schaltete kurzerhand Herd und Rauchmelder aus und öffnete sogar noch die Fester zum Lüften. Gewissenhaft schrieb er auch noch einen Lieferzettel, auf dem er die Situation erklärte: "Hallo, es war offen, der Rauchmelder heulte, ...habe den Herd ausgemacht und Fenster auf. Paket steht am Eingang... Lieben Gruß... Post AG."

Auf Facebook ansehen

Feuerwehr lobt: "Hut ab für diese Leistung"

Auch die Feuerwehr Kronshagen, die den Lieferschein bei Facebook postete, zeigte sich begeistert: "Hut ab für diese Leistung", hieß es da.

+++ Bielefeld gibt es nicht: Wer das beweisen kann, bekommt eine Million Euro +++

Als er seiner Arbeit weiter nachgehen wollte, hielt ihn die Polizei auf, die mittlerweile alarmiert war. Die zeigten sich sichtlich begeistert von so viel Engagement, das sie sich oft von mehr Menschen wünschen würden.

Übrigens: In Kiel wurde kürzlich ein Delfin gesichtet.