Karnevalslaune im Keller?

Karnevalszüge am Sonntag wegen Unwetter abgesagt - fällt Rosenmontag 2020 auch ins Wasser? 

+
Kö-Treiben abgesagt

Heute (23. Februar) fegt ein Unwetter über NRW. Zahlreiche Karnevalszüge sind ausgefallen. Wie sieht das Wetter für den Rosenmontag 2020 aus? 

Die Karnevalszüge am Sonntag (23. Februar) sind in Köln und Düsseldorf abgesagt worden. Ein Unwetter jagt über NRW, und auch das Ruhrgebiet bleibt aktuell nicht verschont. 

Wie RUHR24.de* berichtet, wird es auch am Rosenmontag (24. Februar) nicht unbedingt besser mit dem Unwetter und dem Regen. Sind die Karnevalszüge in den Städten am Rhein und im Ruhrgebiet in Gefahr? Viele Menschen haben am Rosenmontag frei und freuen sich auf das alljährliche Spektakel. 

Die Prognose sieht düster aus. Der Regen soll den ganzen Sonntag und Montag bleiben. Doch das größte Problem wird für die Jecken an Rhein und Ruhr der Wind sein. 

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks