Hundebesitzer attackiert

Hund tötet Herrchen - Verlobte muss Bluttat mit ansehen

Hunde sorgen immer wieder für Unfälle. Ein besonders tragischer Vorfall hat sich in Südafrika ereignet: Ein Hund hat sich in seinem Herrchen verbissen - die Verlobte musste alles mit ansehen.

  • Schrecklicher Vorfall mit einem Hund in Südafrika
  • Das Tier zerfleischte seinen Besitzer regelrecht
  • Tragisch: Die Verlobte musste alles mit ansehen

Nordkap (Südafrika)- Eine Tragödie hat sich in Südafrika ereignet: Ein Hund hat seinen Besitzer vor den Augen seiner Verlobten angefallen und sich in ihm verbissen. Das Tier zeigte keine Gnade, wie extratipp.com* berichtet.

Das Herrchen des Hundes, Piet Lategan (80), war zusammen mit seiner Verlobten am Nordkap in Südafrika, als sie von einem Hagelschauer überrascht wurden. Die beiden begannen, ein Auto mit einer Plane vor den Hagelkörnern zu schützen, als der Hund plötzlich völlig ausrastete.

Hund tötet Besitzer vor den Augen seiner Verlobten

Kräftige Hunderasse: Boerboel aus Südafrika.

Der dreijährige Hund (Zahlen und Statistiken zu Hunden in Deutschland bei extratipp.com*) namens Rex stürzte sich auf seinen Besitzer und riss ihn zu Boden. Er biss ihm ins Gesicht, in die Schulter und in den Hals, wie news24.com berichtet. Seine Verlobte versuchte noch, den das Tier von ihmwegzuzerren, allerdings ohne Erfolg. Auch andere Verwandte, die bei dem Vorfall am Nordkap mit dabei waren, schafften es nicht, Rex wegzuzerren. Der Vierbeiner kannte keine Gnade.

Ein sofort geholter Arzt konnte am Unfallort nur noch den Tod von Piet Lategan feststellen. Der Hund wurde von einem Tierarzt eingeschläfert. Angehörige des Opfers beschrieben Piet Lategan als einentierlieben Mann. 

Auf Twitter zeigten viele Menschen ihr Mitgefühl mit der Familie und drückten ihre Beileidsbekundungen gegenüber den Angehörigen aus. Derweil ist ein Hund während eines Fluges gestorben, wie extratipp.com* berichtet. Dessen Frauchen erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen die Airline.

Hund greift Besitzer an - Grund soll Angst gewesen sein

Wie die beiden Töchter des 80-jährigen Besitzers nach dem Vorfall berichteten, habe Rex noch nie zuvor Aggressionen gezeigt. Allerdings soll der Hund Angst vor zu starkem Lärm gehabt haben. Daher soll der Hund der Rasse Boerboel durch den Lärm des Hagelsturms starke Panik bekommen haben und deswegen so ausgerastet sein. 

Drama in Chicago: Gleich mehrere Hunde wurden von einem Gullydeckel verletzt.*

Das ist die Hunderasse Boerboel

Dieser Boerboel ist auf einer Hundeschau.

Die Rasse Boerboel stammt aus Südafrika und wird dort vor allem eingesetzt, um Farmen vor wilden Tieren und Viehdieben zu schützen. Der Name Boerboel stammt aus dem Afrikanischen und bedeutet übersetzt Bauernhund. Der Boerboel ist ein sehr muskulöser Hund und dementsprechend sehr kräftig. Das Wesen wird als kontrollierbar, intelligent und trainierbar beschrieben. Darüber hinaus soll sich diese Hunderasse normalerweise gegenüber seinen Familienmitgliedern treu verhalten. Ein Boerboel-Welpe kann zwischen 1500 und 2000 Euro kosten (Eine Liste der teuersten Hunde weltweit, bei extratipp.com*).

Hunderasse Boerboel in einigen Ländern als gefährlich eingestuft

Allerdings sind diese Hunde für Anfänger nicht geeignet, weil sie einen starken Jagdtrieb haben. Auch für die Haltung in der Stadt sind Boerboels nicht geeignet, weil sie eine große Auslauffläche benötigen, die sie bewachen können. Wenn ein Boerboel nicht früh genug eine konsequente Erziehung bekommt, kann es zu gefährlichen Situationen kommen, wie der Vorfall vom Nordkap zeigt (Einen Überblick über Kampfhunde in Deutschland mit allen wichtigen Informationen, bei extratipp.com*). Daher ist die Haltung dieser Hunderassen in einigen europäischen Staaten wie beispielsweise in Dänemark, in Frankreich und der Schweiz v erboten oder unterliegt dort strengen Auflagen.

In Mülheim an der Ruhr soll ein Mann auf die zwei Hunde seiner Nachbarin eingestochen haben - ein Rüde überlebte den Angriff nicht. Besonders ein Foto, das im Netz geteilt wird, macht tieftraurig*.

Lesen Sie mehr zum Thema bei extratipp.com*Pitbull ist so hungrig, dass er sich töten will - Foto zeigt das abgemagerte Tier.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Justin Lane, dpa 

Mehr zum Thema