Greta Thunberg: Schwarzenegger und DiCaprio sind von der Aktivistin begeistert

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger treffen sich zur Fahrradtour. Der "Terminator" ist von der Aktivistin begeistert. Foto: Reyes Marin/Dyck/Canadian Press/AP/ZUMA Wire/dpa |
+
Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger treffen sich zur Fahrradtour. Der "Terminator" ist von der Aktivistin begeistert. Foto: Reyes Marin/Dyck/Canadian Press/AP/ZUMA Wire/dpa |

Arnold Schwarzenegger und Leonardo DiCaprio zeigen sich von der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg begeistert. Jetzt mehr erfahren.

Greta Thunberg (16) hat zahlreiche Menschen auf der Welt von ihren Ideen begeistert. Jetzt ist sie auch in Hollywood angekommen und hat die Herzen von Arnold Schwarzenegger (72) und Leonardo Di Caprio (44) erobert.

  • Leonardo DiCaprio und Arnold Schwarzenegger zeigen sich begeistert von Greta Thunberg.
  • Der Ex-Gouverneur und Schauspieler radelt mit der Aktivistin durch Los Angeles.
  • DiCaprio nennt sie eine "Anführerin unserer Zeit".

Greta Thunberg unternimmt Fahrradttour mit Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger hat anscheinend Greta Thunberg zu sich nach Santa Monica eingeladen. Zusammen mit der Aktivistin unternahm der Ex-Politiker, Bodybuilder und Schauspieler eine Fahrradtour.

"Es war fantastisch meine Freundin und gleichzeitig meine Heldin, Greta Thunberg, letzte Woche zu sehen", schrieb Arnold Schwarzenegger bei Instagram.

Die Aktivistin und der Ex-Gouverneur von Kalifornien haben eine Fahrradtour durch Santa Monica unternommen. "Ich war aufgeregt, sie meiner Tochter Christina vorzustellen. Mach weiter und inspiriere die Leute, Greta", schrieb Arnold Schwarzenegger weiter.

Leonardi DiCaprio nennt Greta Thunberg eine "Anführerin unserer Zeit".

Auch der 44-jährige Schauspieler Leonardi DiCaprio hat sich mit Greta Thunberg getroffen. Der Schauspieler aus mehreren Blockbustern nennt die schwedische Klimaaktivistin eine "Anführerin unserer Zeit".

"Gretas Botschaft ist eine eindeutige Nachricht an die Regierungen dieser Welt, dass die Zeit des Nichtstuns vorbei ist", schreibt Leonardo DiCaprio auf Instagram.

Leonardo DiCaprio zeigt sich in dem Instagram-Post optimistisch für die Aussichten in der Zukunft. "Weil es Aktivisten wie Greta Thunberg gibt", so der Schauspieler. Es sei eine Ehre für ihn gewesen, Zeit mit ihr zu verbringen.

"Sie und ich haben uns verpflichtet, uns zu unterstützen, damit der Planet eine bessere Zukunft hat", schreibt Leonardo DiCaprio weiter.

Greta Thunberg will zurück nach Europa - zur Klimakonferenz in Madrid

Greta Thunberg hät sich aktuell in den USA auf. Die Aktivistin will allerdings zur Klimakonferenz in Madrid (2. bis 13. Dezember) zurück in Europa sein.

Eigentlich sollte die Klimakonferenz in Chile stattfinden. Allerdings hat das Land kürzlich mitgeteilt, dass man die Veranstaltung aufgrund von Unruhen im Land nicht organisieren könne.