Ermittlungen laufen

Essen: Sexuelle Übergriffe auf junge Frauen - nach Partynacht folgt Schock 

In Essen kam es zu einem sexuellen Übergriff auf eine Frau. Im Zuge der Ermittlungen wurde die Polizei auf einen weiteren Fall aufmerksam.
+
In Essen kam es zu einem sexuellen Übergriff auf eine Frau. Im Zuge der Ermittlungen wurde die Polizei auf einen weiteren Fall aufmerksam.

Nach einem Angriff auf eine junge Essenerin, flüchtete der Tatverdächtige. Die Polizei konnte ihn wenig später stellen - und fand Schlimmes heraus.

Am Sonntagmorgen (23. August) wurde eine junge Frau aus Essen gegen 2.45 Uhr auf dem Rückweg von einer Geburtstagsparty von einem Mann attackiert und sexuell belästigt, berichtet RUHR24.de.* Nachdem sie es geschafft hatte, dem mutmaßlichen Sexualstraftäter mit ihren Fingern in die Augen zu stechen, sei sie geflüchtet.

Sie lief zu einem Parkplatz in der Nähe. Dort bat sie einen jungen Mann

um Hilfe, der sich anschließend um sie kümmerte.

Die alarmierte Polizei suchte währenddessen mit mehreren Streifenwagen nach dem mutmaßlichen Täter und konnte ihn nach einer Verfolgungsjagd festnehmen. Später stellte sich heraus, dass der Mann bereits einen Tag zuvor eine Frau angegriffen und ebenfalls sexuell angegangen haben soll.*RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.