Starke Regenfälle

Engpässe bei dm: Verteilzentrum durch Unwetter beschädigt

Das Logo der Drogeriemarktkette "dm".
+
Das Verteilzentrum von dm in Weilerswist war von den Unwettern in NRW betroffen. (Symbolbild).

Das Verteilzentrum von dm im Kreis Euskirchen war von den Unwettern in Nordrhein-Westfalen betroffen. Dadurch konnten dm-Filialen nicht wie gewohnt beliefert werden.

Weilerswist – Wer vielleicht das ein oder andere Produkt in den Regalen von dm* in den vergangenen Tagen vermisst hat, wird sich gewundert haben. Einige dm-Filialen wurden nicht wie gewohnt beliefert. Der Grund: Die schweren Unwetter in Nordrhein-Westfalen* hatten auch Einfluss auf das Verteilzentrum der Drogeriekette in Weilerswist im Kreis Euskirchen*. 24RHEIN* zeigt, wieso es bei dm zu Engpässen in Folge der Unwetter in NRW kam*.

Für zwei Tage musste das Verteilzentrum den Betrieb einstellen. Am Samstag konnte die Belieferung der dm-Filialen wieder wie gewohnt aufgenommen werden. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA