Schwellenwert 35 fast erreicht

Inzidenz in Düsseldorf auf 33 gestiegen: Kommen Corona-Verschärfungen?

Dunkle Wolken ziehen über den Fernsehturm und über das Hochhaus GAP 15 hinweg.
+
Die Inzidenz in Düsseldorf steigt seit einigen Tagen. (Archivbild)

Die 7-Tage-Inzidenz in Düsseldorf ist am Mittwoch auf 33 gestiegen. Eine Verschärfung der Corona-Regeln könnte ab dem Wert 35 kommen.

Düsseldorf – Seit Wochen können die Menschen in Düsseldorf* ohne Corona-Test in die Gastronomie, auch Treffen mit mehreren Menschen sind problemlos möglich. Die niedrige Inzidenz machte das in den vergangenen Wochen möglich. Doch plötzlich gehört Düsseldorf zu den zehn Kreisen und Städten in Deutschland, die die höchste Inzidenz haben. Am Mittwoch liegt sie bei 33. 24RHEIN* zeigt, welche Corona-Regeln in Düsseldorf schon bald verschärft werden könnten*.

Liegt die 7-Tage-Inzidenz in Düsseldorf drei Tage über dem Wert 35, werden die Corona-Regeln angepasst. Dann würde die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen* in Stufe 2 rutschen. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA