Bus kam von Fahrbahn ab

Schock in Dortmund: Linienbus kracht mitsamt Fahrgästen vor Hauswand

Schwerer Unfall in Dortmund Westerfilde: Bus kracht in Hauswand
+
Schwerer Unfall in Dortmund Westerfilde: Bus kracht in Hauswand

In Dortmund rammte ein Linienbus mitsamt Fahrgästen nach einem Unfall eine Hauswand. Teile des Mauerwerks wurden auf den Gehweg geschleudert.

Am Montagabend kam es im Dortmunder Stadtteil Westerfilde zu einer Kollision zwischen einem Linienbus und einem Auto. Der Unfall, bei dem die Fahrer beider Fahrzeuge nur leichte Verletzungen erlitten, hatte dennoch weitreichende Folgen: Der Linienbus krachte nach dem eigentlichen Unfall in das Mauerwerk eines Gebäudes und zerstörte Teile der Hauswand, berichtet RUHR24.de*.

Teile des Mauerwerks wurden bis auf den Gehweg geschleudert. Durch den Unfall mit dem Bus entstand an dem Haus in Dortmund-Westerfilde* ein Sachschaden von 60.000 Euro. Bauexperten müssen nun die Statik des Gebäudes prüfen.

Die Unfallstelle wurde für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme gesperrt und wurde erst drei Stunden später wieder freigegeben. Vier Fahrgäste sind durch den Unfall leicht verletzt worden. (alle Nachrichten aus Dortmund bei RUHR24*)

*RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.