Schräge Kontrolle

Polizei Dortmund findet Mann in Kofferraum und macht weitere kuriose Entdeckungen

Bei einer Kontrolle hat die Polizei Dortmund einen Mann im Kofferraum eines Wagens gefunden.
+
Bei einer Kontrolle hat die Polizei Dortmund einen Mann im Kofferraum eines Wagens gefunden.

Bei einer Auto-Kontrolle in Dortmund hat die Polizei mysteriöse Entdeckungen gemacht. Unter anderem fanden sie einen Mann im Kofferraum.

Die Polizei Dortmund hat am Donnerstag (16. Juli) bei der Kontrolle eines Autos gleich sechs Funde gemacht, die die Beamten stutzig gemacht haben. Das berichtet RUHR24.de*.

Das kurioseste Fundstück bei der Kontrolle der Polizei in Dortmund war ein Mann, der im Kofferraum* des Wagens lag. Doch nicht nur seine Ausrede war einigermaßen kurios.

Denn neben dem Fund im Kofferraum machten die Beamten noch weitere Entdeckungen bei den Insassen des Wagens. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Mehr zum Thema