Umzug ja, aber nach Dortmund? Nein! Cathy Hummels bleibt vorerst offenbar doch in München

+
Cathy Hummels. Foto: Robert Schlesinger/dpa

Cathy Hummels, Ehefrau von BVB-Spieler Mats Hummels zieht um. Sie folgt ihrem Mann jedoch offenbar nicht nach Dortmund. Das zeigen Bilder auf Instagram.

Es wurde bereits viel spekuliert: Wann folgt Cathy Hummels (31) ihrem Mann BVB-Spieler Mats Hummels (30) nach Dortmund? Auf Instagram sprach die 31-Jährige in den vergangenen Tagen von einem Umzug. Der findet offenbar jedoch innerhalb von München statt.

  • Vor einigen Tagen zeigte sich Cathy Hummels auf Instagram beim Packen.
  • Neue Bilder zeigen: Die 31-Jährige ist in München.
  • Der Umzug findet offenbar innerhalb der Stadt statt.

Viel Furore um Cathy Hummels - Ziehen sie und Baby Ludwig nun auch nach Dortmund? Die Antwort lautet wohl vorerst nein. Auch wenn viele die Spielerfrau bereits zurück an der Seite ihres Ehemannes Mats Hummels gesehen haben, findet ein Umzug zurück ins Ruhrgebiet noch nicht statt.

Cathy Hummels wollte erstmal in München bleiben

Mats Hummels unterschrieb nach drei Jahren beim FC Bayern im Juni einen Vertrag bei seinem alten Arbeitgeber, dem BVB. Der Innenverteidiger, der seinen ersten Einsatz für die Schwarz-Gelben im Supercup absagen musste, kam jedoch erstmal allein zurück nach Dortmund.

Cathy Hummels wolle zu einem anderen Zeitpunkt nachkommen, hieß es. Ihr gemeinsamer Sohn Ludwig - der seiner Mutter auch beim Aufräumen hilft - solle zunächst in seiner gewohnten Umgebung bleiben und in München weiter den Kindergarten besuchen.

Vor wenigen Tagen hieß es auf dem Instagram-Account von Cathy Hummels dann plötzlich "Bye bye Schwabing". In ihrer Story packte die Mutter fleißig Umzugskartons und sortierte aus. Ein Abschied aus München? Nicht ganz!

Öffnen auf www.instagram.com

Sofort kamen Gerüchte auf, die 31-Jährige ziehe nun doch ihrem Mats hinterher nach Dortmund. Es spricht allerdings einiges dagegen: Auf Instagram erzählt sie ihren Followern am Sonntag (4. August), sie würde sich nun mit dem Fahrrad das erste Mal auf den Weg ins neue Haus machen.

Instagram-Post verrät: doch keim Umzug nach Dortmund

Soweit, so gut. Aufmerksamen Beobachtern wird dabei jedoch nicht entgangen sein, dass Cathy sich nach wie vor in München befindet und offenbar nur innerhalb der Stadt umzieht.

Die Münchnerin erklärt nämlich, dass sie all ihre Klamotten inklusive Schuhe bereits verstaut hätte und sich nun Schuhe borgen müsste. "Deswegen habe ich mir aus dem Mandarin Oriental nochmal Schlappen geliehen und radel jetzt mit meinen Slippers, meinem ultra-coolen Bike und einer Wasserflasche ins neue Zuhause", sagt sie in ihrer Story.

Hinweis: Mandarin Oriental Hotel

An dieser Stelle fällt der Groschen. Denn eins ist klar: Das Mandarin Oriental Hotel, das Cathy Hummels in ihrer Instagram-Story erwähnt, gibt es in Dortmund und Umgebung nicht, sondern nur in München.

Das verrät, dass die Autorin, die kürzlich ein peinliches Detail über ihren Mann verriet, sich nach wie vor in der Metropole in Süddeutschland aufhält. Und gleichzeitig auch, dass sie zunächst nur innerhalb von München umzieht. Mats Hummels muss demnach weiterhin darauf warten, dass seine Ehefrau und Sohn Ludwig ihm nach Dortmund folgen. (Lest auch hier: Cathy Hummels äußert sich nach Kritik über ihr Flugverhalten: „Man sollte die Hintergründe kennen“)