Fahndung

Bewaffneter Tankstellen-Überfall: Dunkle Gestalt zielt mit Waffe auf Frau

In NRW wurde eine Frau bei einem Tankstellen-Überfall mit einer Schusswaffe bedroht (Symbolbild). 
+
In NRW wurde eine Frau bei einem Tankstellen-Überfall mit einer Schusswaffe bedroht (Symbolbild). 

Bei einem Überfall auf eine Autobahntankstelle in NRW wurde eine Kassiererin mit einer Pistole bedroht. Die Polizei sucht nun nach zwei Tatverdächtigen.

Kreis Gütersloh – Zwei dunkle Gestalten haben am frühen Freitagmorgen eine Tankstelle an der A2 in Nordrhein-Westfalen überfallen. Gegen 3.20 Uhr hatten die Männer den Rastplatz Nord am Brockweg angesteuert. Sie betraten den Verkaufsbereich und gingen zur Kassierein.

Während des Tankstellen-Überfalls an der A2 bei Gütersloh richteten die Räuber eine Pistole auf die Frau und forderten Bargeld, wie das Nachrichtenportal owl24.de* berichtete. Die Verdächtigen entkamen mit der Beute und wurden per Polizeihubschrauber gesucht. Nähere Angaben zu den Männern finden Sie bei owl24.de. (*Owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes)