Erheblicher Sachschaden

Betrunkener (23) stiehlt Traktor mit Schneeräumschild und hinterlässt Schneise der Verwüstung

Mit diesem Traktor samt Scheeräumschild verwüstete ein 23-Jähriger seine Umgebung in Radevormwald.
+
Mit diesem Traktor samt Scheeräumschild verwüstete ein 23-Jähriger seine Umgebung in Radevormwald.

Nach einem Trinkgelage hat ein 23-Jähriger einen Traktor mit Schneeräumschild gestohlen und damit einen enormen Sachschaden verursacht. Bei der Aktion verletzte er auch einen Menschen.

In der NRW-Stadt Radevormwald (Oberbergischer Kreis) hat ein 23-Jähriger einen Traktor samt Schneeräumschild gestohlen. Bei seiner Irrfahrt durch mehrere Straßen demolierte er eine Hausfassade, eine Garage, einen Zaun und mehrere Autos, wie wa.de* berichtet. Beim Zusammenstoß mit einem VW-Bus wurde dessen 46-jähriger Fahrer leicht verletzt.

Polizeibeamte fanden den Traktor an einem Supermarkt vor - und den betrunkenen Fahrer in unmittelbarer Nähe. Bei der Irrfahrt entstand laut wa.de* ein enormer Sachschaden. Die Polizei spricht angesichts der Tatsache, dass niemand schwer verletzt wurde, von „einer gehörigen Portion Glück“. - wa.de* ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks