Gibt es Verletzte? 

Berlin: Explosion am Stadtschloss erschüttert Hauptstadt - Video zeigt Brand-Ausmaß

Eine Explosion am Stadtschloss erschütterte am Morgen Berlin, auf Videos ist eine dichte Rauchsäule zu sehen. 

  • Eine Explosion sorgte in Berlin am frühen Morgen für Aufsehen. 
  • Auf der Baustelle des Humboldt Forums in Berlin war dichter Rauch zu sehen. 
  • Ein Mensch wurde verletzt.

Update vom 8. April, 11.20 Uhr: Beim Brand am Berliner Humboldt Forum geht die Polizei von einem Unfall aus. „Nach aktuellen Erkenntnissen unseres Lagezentrums gibt es keine Hinweise auf vorsätzliches Handeln“, hieß es am Mittwoch in einem Tweet der Polizei. Nach der Brandbekämpfung durch die Feuerwehr übernehme ein Brandkommissariat des LKA die Ermittlungen zur Ursache. Bei dem Brand auf der Baustelle des Humboldt Forums war am Morgen ein Mensch verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich im Außenbereich.

Update, 10.54 Uhr: Der Brand auf der Baustelle des Humboldt Forums inBerlin ist laut Feuerwehr unter Kontrolle. Die rund 80 Einsatzkräfte hätten das Feuer schnell gelöscht, sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch. „Alles unter Kontrolle.“ Bei dem Verletzten handelt es sich demnach um einen Bauarbeiter. Gebrannt hätten zwei Teerkocher im Erdgeschoss der Baustelle. Es habe dadurch eine starke Rauchentwicklung gegeben.

Berlin: Brand in Innenstadt offenbar unter Kontrolle

Update, 10.47 Uhr: Bei einem Brand auf der Baustelle des Humboldt Forums in Berlin ist ein Mensch verletzt worden. Die Person werde vom Rettungsdienst behandelt, twitterte die Feuerwehr am Mittwoch. 80 Kräfte seien im Einsatz. „Die Rauchwolke durch den Brand von Baumaterialien und zwei Bitumenkochern war weithin sichtbar“, hieß es. Ein Sprecher konnte zunächst keine Details zu dem Vorfall nennen.

Berlin: Explosion in der Innenstadt - Video zeigt Rauchsäule

Ursprungsmeldung: Berlin - Auf der Baustelle des Humboldt Forums in Berlin hat es am Mittwoch eine Explosion gegeben. Es sei vermutlich ein Teerkessel explodiert, sagte ein Sprecher des Forums der Deutschen Presse-Agentur. 

Der Unfall habe sich wohl im Außenbereich zugetragen. Nähere Informationen gab es zunächst nicht. Auch zu möglichen Verletzten gab es noch keine Angaben. Über dem Gebäude im Zentrum von Berlin war eine große schwarze Rauchwolke zu sehen.

Berlin: Explosion am Humboldt Forum

Der erste Teil des Humboldt Forums soll eigentlich im September eröffnet werden, geplant war die Eröffnung ursprünglich bereits im vergangenen Jahr. 

Das 40 000 Quadratmeter umfassende Kultur- und Ausstellungszentrum bespielen die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit zwei ihrer Museen, das Land Berlin und die Humboldt-Universität. Gezeigt werden sollen Exponate aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien sowie Objekte zur Geschichte Berlins.

Ein 15-Jähriger stirbt am Abend in Celle, er wurde zuvor mit einem Messer attackiert. Der Angriff kam aus dem Nichts.

Rubriklistenbild: © Screenshot Twtiter

Mehr zum Thema