Fahrer im Krankenhaus

Chaos auf den Straßen: Sattelzug kippt um - Wichtige Autobahn in NRW für mehrere Stunden gesperrt  

Ein Lkw ist auf der A44 umgekippt. Es ist zu einer mehrstündigen Sperrung gekommen. 
+
Ein Lkw ist auf der A44 umgekippt. Es ist zu einer mehrstündigen Sperrung gekommen. 

Lkw-Unfall auf der A44 mit Folgen: Ein Sattelzug ist in der Nacht zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und Werl auf die Seite gekippt. Für die Bergung musste die A44 in Richtung Kassel gesperrt werden.

Dortmund/Unna/Werl - Verkehrschaos in NRW: Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn A44* Richtung Kassel ist in der Nacht zu Mittwoch (8. Juli) zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Werl ein Lkw verunglückt.

Der Kühltransport, der Blumen und Lebensmittel wie Gemüse geladen hatte, ist gegen 2 Uhr nachts zur Seite gekippt und blockierte bis in den Vormittag hinein den Standstreifen und den rechten Fahrstreifen der A44, berichtet wa.de*. Der Verkehr wurde an der Unglücksstelle - etwa 500 Meter vor dem Rastplatz Buchenhain - vorbeigeführt. Im morgendlichen Berufsverkehr staute es sich vor der Unfallstelle auf der A44 und später großräumig während der gut zweistündigen Sperrung*. - *wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.