Kunden sind stinksauer

Lidl verschenkt FFP2-Masken an App-Nutzer - und erntet Shitstorm auf Facebook

Schild von Lidl an einer Filiale in Heilbronn.
+
Lidl verärgert derzeit seine Kunden mit einer Gratis-Aktion.

Wer die Lidl-Plus-App hat, erhält bei einem Lidl-Einkauf in Höhe von 20 Euro eine FFP2-Maske - ein Schuss, der nach hinten los geht.

Lidl macht gerade wieder mächtig Werbung für seine Plus-App - und bietet in Corona-Zeiten allen Nutzern ein besonderes Geschenk: eine kostenlose FFP2-Maske bei einem Einkauf ab einem Warenwert von 20 Euro. Doch dieser Schuss geht nach hinten los. Zahlreiche Kunden lassen auf Facebook ihrer Wut über das Angebot* freien Lauf, wie echo24.de* berichtet.

Die Enttäuschung über die App-Angebote des zur Schwarz-Gruppe in Neckarsulm gehörenden Discounters sind sogar so groß, dass viele Nutzer die App wieder gelöscht haben. Sie werfen Lidl vor, nur eigenen Reibach machen zu wollen. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks