Schock-Fund im Supermarkt

Gammelfleisch-Fund schockiert - Verkäufer vor Gericht!

In einem Heilbronner Supermarkt wurde im Sommer 2019 Gammelfleisch gefunden (Symbolbild).
+
In einem Heilbronner Supermarkt wurde im Sommer 2019 Gammelfleisch gefunden (Symbolbild).

Mitarbeiter des Gesundheitsamts in Heilbronn machen im Sommer 2019 einen schockierenden Fund in einem Supermarkt. Jetzt stehen drei Personen vor dem Heilbronner Amtsgericht.

Was Kontrolleure des Heilbronner Gesundheitsamts in einem Lebensmittelmarkt im vergangenen Jahr im Sommer entdecken, macht einfach nur fassungslos: größere Mengen an Gammelfleisch! Und als wäre das nicht schon genug, stellt das Gesundheitsamt fest, dass im Kühlhaus angenehme Frühlingstemperaturen herrschen.

Nun stehen der Supermarkt-Chef und zwei Mitarbeiter vor Gericht. Ihnen wird vorgeworfen, das Gammelfleisch verkauft zu haben. echo24.de* berichtete über die grauenhaften Zustände.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktzionsnetzwerks.