Bild: Henning Kaiser

Ein Videoausschnitt aus der Sendung „Das Supertalent“ auf RTL sorgt momentan in den Sozialen Medien für Diskussion. Dieter Bohlen fragt eine Fünfjährige nach ihrer Herkunft. Nicht nur einmal, sondern vielleicht sogar einmal zu viel, wie die User twittern.

In dem Video ist zu sehen, wie die Fünfjährige Melissa auf der Bühne steht. „Du siehst aber hübsch aus“, sagt Dieter Bohlen zu ihr. „Dankeschön“, sagt die Fünfjährige.

„Wo kommst du denn her?“, möchte Bohlen wissen. „Aus Herne.“ Er bohrt weiter. Der vermutete Grund: Die Kleidung und das Aussehen der jungen Hernerin deuten auf eine außereuropäische Herkunft hin.

„Die kommen auch aus Herne“

„Und Mama und Papa? Wo kommen die her? Philippinen?“ „Nein, die kommen auch aus Herne“, so die Fünfjährige.

Doch der Poptitan ist immer noch nicht zufrieden. Aus welchem Land sie gebürtig kommen würde, fragt er nochmals. Das wisse sie nicht, sagt das junge Mädchen. „Und Oma und Opa, fragt Dieter Bohlen weiter. Dann endet das Video.

Twitter-User sind empört über die Fragen

Das Netz ist empört. Viele Twitter-User fragen sich, warum die Frage nach der ursprünglichen Herkunft der Fünfjährigen so relevant ist. So auch Twitter-User Malcom Ohanwe, der das Video postete. Sein Tweet wurde seitdem mehr als 600 Mal retweeted und viel kommentiert.

Nicht alle Tweets sind so negativ:

Aktuelle Top-Themen: