Bild: Jan Woitas/dpa

Wollen Fans des BVB, Schalke 04 und Co. die Bundesliga-Spiele live im TV bei Sky sehen, müssen sie mindestens 10 Euro zahlen. Das soll sich nun ändern.

  • Sky will Fußballfans wohl eine neue Option bieten, um die Spiele der Bundesliga live zu schauen.
  • Beim Pay-TV-Sender sollen die Spiele von den Erstliga-Vereinen wie Borussia Dortmund und Schalke 04 dann einzeln auf Abruf buchbar sein.
  • Diese Option soll offenbar schon in Kürze verfügbar sein.

Wer die Bundesliga mit den zwei neuen Experten live auf Sky sehen möchte, der kann bislang wählen zwischen einem kompletten Abo für den ganzen Monat und einem Tagesticket, wo dann auch die Spiele in der Konferenz gezeigt werden. Nun soll eine weitere Option dazu kommen.

Sky: Bundesliga-Spiele bislang noch nicht einzeln buchbar

Denn laut einem Bericht des Nachrichtendienstes Bloomberg soll Sky zukünftig anbieten, Einzelspiele auf Abruf zu buchen. So bräuchten Fans des BVB und Schalke-Anhänger dann kein komplettes Abo mehr abschließen, wenn sie die Partien ihres Vereins in der Bundesliga sehen möchten.

Demnach soll dies durch die Zusammenarbeit des Pay TV-Senders mit dem Fußball-Onlineportal „Onefootball“ möglich sein. Die Informationen soll Bloomberg durch einen Insider erhalten haben.

Option bereits zum Start der neuen Saison verfügbar?

Wer kein komplettes Abonnement beim Pay-TV-Sender haben möchte, zahlt aktuell über Sky Ticket 10 Euro für ein Tagesticket und kann dort zwischen den verschiedenen Livestreams und TV-Übertragungen der Bundesliga wechseln.

Ob die Option bereits für den ersten Spieltag der Saison 2019/20 buchbar sein soll, steht momentan noch nicht fest. Laut Bloomberg soll die Kooperation aber in Kürze starten.

Den Liveticker des BVB zum Start in die neue Saison lest ihr hier. Schalke-Fans klicken bitte hier.