Bild: YouTube/THR News

Kennt ihr noch „Beverly Hills, 90210“? Die Kult-Serie aus den 90ern kehrt zurück ins Fernsehen. Jedoch nicht so, wie ihr jetzt vielleicht erwarten würdet. Die Macher haben überraschende Pläne.

Ihr habt Sehnsucht nach den 90er-Jahren? Kein Problem – bald habt ihr die Möglichkeit, das letzte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts noch einmal aufleben zu lassen. Und zwar mit einer echten Kult-Serie.

Beverly Hills, 90210 kommt mit neuen Folgen zurück

„Beverly Hills, 90210“ kehrt zurück auf die heimischen Fernseher – 19 Jahre nachdem die Erfolgsshow abgesetzt wurde. Für Millionen Fans war das Ende der Serie im Jahr 2000, dessen Plot sich hauptsächlich um die Zwillinge Brendon und Brenda Walsh drehte, ein Schock. Insgesamt zehn Staffeln wurden in zehn Jahren gedreht.

Jetzt gibt es gute Nachrichten: Wie das Fernseh-Unternehmen FOX am Mittwoch mitteilte, sollen im Sommer sechs neue Folgen der Erfolgsserie gedreht werden. Doch das Konzept ist ein ganz anderes als noch vor rund 20 Jahren.

Schauspieler stellen sich selbst dar

Eigentlich ging es bei „Beverly Hills, 90210“ um eine reiche Clique, die in einer der luxuriösesten Städte des Los Angeles County lebte. In der Neuauflage der Show ist von dem ehemaligen Plot aber kaum noch etwas zu sehen.

Denn die Schauspieler schlüpfen nicht mehr in ihre ehemaligen Rollen. Viel mehr stellen sie sich in der sechsteiligen Mini-Staffel selbst dar. Laut Angaben von FOX sollen sie „Versionen von sich selbst“ spielen. Angelehnt an ihre eigenen Erlebnisse und Erfahrungen, die sich nach Ende der Serie gesammelt haben.

Diese Schauspieler sind dabei

Nicht alle Darsteller von früher sind in der neuen Version mit dabei. Zur Reunion kommt es aber in jedem Fall mit Jason Priestley (früher Brandon Walsh), Jennie Garth (Kelly Taylor), Ian Ziering (Steve Sanders), Gabrielle Carteris (Andrea Zuckerman), Brian Austin Green (David Silver) und Tori Spelling (Donna Martin).

Aktuelle Top-Themen:

Auf Shannen Doherty (Brenda Walsh) und Luke Perry (Dylan McKay) müssen Fans der Serie aber leider verzichten. Sie werden bei den Dreharbeiten nicht dabei sein. Doherty war ohnehin nur bis zur vierten Staffel dabei. Nach Spannungen am Set musste sie die Serie frühzeitig verlassen.

Wann die Serie ausgestrahlt und im deutschen Fernsehen gezeigt wird, steht bisher nicht fest. Wir sagen euch aber auf jeden Fall Bescheid, damit ihr den 90er-Kracher nicht verpasst.