Rede zur Lage der Nation

Putins Verfassungsänderungen schon am Donnerstag im russischen Parlament - Experten …

Putins Verfassungsänderungen schon am Donnerstag im russischen Parlament - Experten rätseln, was er vorhat
ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“
ZDF-„heute journal“: Moderator erzählt Putin-Witz - Zuschauer wütend - „Geht‘s noch ...“
Putin verzichtet nicht auf Medwedew: Neue Details zu künftigen Machtstrukturen
Putin verzichtet nicht auf Medwedew: Neue Details zu künftigen Machtstrukturen

Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt

Neue russische Regierung vorgestellt - Lawrow bleibt im Amt

Michail Mischustin ist neuer Regierungschef Russlands

Michail Mischustin ist neuer Regierungschef Russlands

Libyen-Krieg: Erdogan und Putin scheitern - jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel ein und zeigt sich optimistisch

Libyen-Krieg: Erdogan und Putin scheitern - jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel ein und zeigt sich optimistisch

Trotz US-Sanktionen: Merkel verteidigt Gaspipeline Nord Stream 2 - und setzt damit ein Zeichen

Trotz US-Sanktionen: Merkel verteidigt Gaspipeline Nord Stream 2 - und setzt damit ein Zeichen

Nord Stream 2

Trump-Sanktionen zeigen drastische Wirkung - Bau der Ostsee-Pipeline verzögert sich

Trump-Sanktionen zeigen drastische Wirkung - Bau der Ostsee-Pipeline verzögert sich

Streit um Aussagen des russischen Präsidenten

„Antisemitisches Schwein“: Putin braust auf - Polen quittiert das prompt
„Antisemitisches Schwein“: Putin braust auf - Polen quittiert das prompt

Eskalation im Nahen Osten

Putin unterstützt deutsche Initiative für Libyen

Am Ende dauert der Arbeitsbesuch in Moskau doppelt so lange wie geplant. Putin zeigt sich kompromissfähig. Die deutsche Libyen-Initiative unterstützt er. In Sachen Syrien-Hilfe ist er zumindest gesprächsbereit.
Putin unterstützt deutsche Initiative für Libyen

Krisenherd am Mittelmeer

Maas stellt baldigen Libyen-Gipfel in Berlin in Aussicht

Bei der Krise in Libyen mischen jetzt viele mit: In Istanbul rufen Erdogan und Putin zur Waffenruhe auf, in Brüssel spricht der deutsche Außenminister mit dem libyschen Premier. Dessen Erzfeind ist in Rom. Und auch in Kairo ist der Konflikt Thema. Gibt es bald eine Lösung?
Maas stellt baldigen Libyen-Gipfel in Berlin in Aussicht

Fragen und Antworten

Pipeline Turkish Stream eröffnet: Erdgas auch für Europa

Zuletzt wurde wegen der US-Sanktionen viel über die Ostseepipeline Nord Stream geredet. Für Russland ist eine andere Erdgasleitung über die Türkei ähnlich wichtig.
Pipeline Turkish Stream eröffnet: Erdgas auch für Europa

Syrisch-russisches Bündnis

Geschenk für Assad: Putin überraschend in Damaskus

Geschenk für Assad: Putin überraschend in Damaskus
Politik

Nach Gipfel in Paris

Ostukraine: Kiew und Separatisten tauschen Gefangene aus

Die Gespräche waren zuletzt ins Stocken geraten. Doch nun haben die Ukraine und die prorussischen Separatisten erneut Gefangene ausgetauscht. Es ist ein Hoffnungsschimmer in dem Konflikt.
Ostukraine: Kiew und Separatisten tauschen Gefangene aus

Oppositionelle werden drangsaliert

Prominenter Putin-Kritiker wohl auf arktische Insel verschleppt

Ruslan Schaweddinow ist Unterstützer des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny. Der Politiker berichtet nun, der 23-Jährige sei in die Arktis verschleppt worden. 
Prominenter Putin-Kritiker wohl auf arktische Insel verschleppt

Die unbeliebtesten Politiker

Umfrage-Hammer: Trump gefährlicher als Erdogan und Kim Jong Un? Auch Klatsche für Merkel

In aktuellen Umfragen rechnen die Deutschen mit der internationalen Politik ab. Die meisten halten US-Präsident Donald Trump für eine Gefahr. Aber auch Angela Merkel kommt nicht gut weg. 
Umfrage-Hammer: Trump gefährlicher als Erdogan und Kim Jong Un? Auch Klatsche für Merkel

Wem die Deutschen vertrauen

Umfrage: Trump gefährlicher als Putin, Kim, Xi und Chamenei

Umfrage: Trump gefährlicher als Putin, Kim, Xi und Chamenei

Neue Verbindung zu Russland

Krim: Putin gibt umstrittene Brücke für Zugverkehr frei - heftige Kritik der EU

Zum Ärger der Ukraine gibt es nun erstmals seit fünf Jahren wieder eine Zugverbindung auf die Schwarzmeer-Halbinsel Krim - trotz internationalen Protests gegen Kremlchef Putin.
Krim: Putin gibt umstrittene Brücke für Zugverkehr frei - heftige Kritik der EU

Pressekonferenz in Moskau

Putin: Fortschritte im Friedensprozess in der Ukraine

Wie geht es weiter im Friedensprozess in der Ostukraine? Kremlchef Putin zeigt sich vorsichtig optimistisch. Seine Aussage zur Kriegstechnik in dem Konfliktgebiet lässt dagegen aufhorchen.
Putin: Fortschritte im Friedensprozess in der Ukraine

Ukrainekonflikt

Russland und Ukraine: Gefangenenaustausch droht zu scheitern

Nach dem Ukraine-Gipfel in Paris äußerten die Beteiligten sich noch hoffnungsvoll. Eine Woche später nehmen die Spannungen wieder zu - auch der Gefangenenaustausch wird nicht vor Jahresende stattfinden.
Russland und Ukraine: Gefangenenaustausch droht zu scheitern