Vor rechtem Szenetreff

Männergruppe prügelt auf Afrikaner ein - zwei Verletzte nach „fremdenfeindlichem …

Männergruppe prügelt auf Afrikaner ein - zwei Verletzte nach „fremdenfeindlichem Übergriff“
Sohn sagt im Lübcke-Prozess aus - „Es bleibt unbegreiflich“ 
Sohn sagt im Lübcke-Prozess aus - „Es bleibt unbegreiflich“ 
Verfassungsschutzbericht: Antisemitische Straftaten steigen - Seehofer: „Eine Schande für unser Land“
Verfassungsschutzbericht: Antisemitische Straftaten steigen - Seehofer: „Eine Schande für unser Land“

Meuthen: Kalbitz darf nicht Fraktionschef bleiben

Meuthen: Kalbitz darf nicht Fraktionschef bleiben
Politik

Rechtsextreme Drohmails: Ehepaar vorübergehend festgenommen

Rechtsextreme Drohmails: Ehepaar vorübergehend festgenommen

Lübcke-Prozess: Ernst will Entpflichtung seines Verteidigers

Lübcke-Prozess: Ernst will Entpflichtung seines Verteidigers

Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer zieht Trennlinie zur Wehrmacht

Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer zieht Trennlinie zur Wehrmacht

Rechte Gesinnung

Nach Fund von Politikerliste: Waffen bei Bundeswehr-Reservist entdeckt

Nach Fund von Politikerliste: Waffen bei Bundeswehr-Reservist entdeckt

Rechtsextremismus

Seehofer verbietet Neonazi-Gruppierung „Nordadler“
Seehofer verbietet Neonazi-Gruppierung „Nordadler“

Debatte um Wiedereinführung

SPD-Spitze: Wehrpflicht kein Mittel gegen Rechtsextremismus

Zurück zur Wehrpflicht? Die neue Wehrbeauftragte Högl hat eine Debatte darüber angestoßen - die Verteidigungsministerin kontert mit der Idee eines Freiwilligendienstes. Und auch ihre Parteispitze hat Högl nicht hinter sich.
SPD-Spitze: Wehrpflicht kein Mittel gegen Rechtsextremismus

Brutalo-Polizist: „Er muss kriegen!“

George Floyd-Fall in Deutschland: Video zeigt wie Hamburger Polizisten Schwarzen quälen

Drei Polizisten drücken einen dunkelhäutigen Mann gewaltsam zu Boden. „Du wirst mich umbringen“, schreit dieser. Man fühlt sich irgendwie an das Video von George Floyds Tod erinnert - doch es handelt sich um eine Szene, die sich so in Hamburg abgespielt haben soll.
George Floyd-Fall in Deutschland: Video zeigt wie Hamburger Polizisten Schwarzen quälen

Deutlicher Zuwachs

Mehr als 30.000 Rechtsextremisten in Deutschland

Gewaltbereite Neonazis, Internet-Agitatoren und neurechte «Vordenker» - das rechtsextreme Spektrum umfasst Menschen, die sehr unterschiedlich sind. Gemeinsam sind ihnen das völkische Denken und die Sehnsucht nach einem autoritären Staat.
Mehr als 30.000 Rechtsextremisten in Deutschland

"Äußerste Wachsamkeit geboten"

Verfassungsschutz-Präsident warnt vor Gefahr von rechts

Verfassungsschutz-Präsident warnt vor Gefahr von rechts

Polizei und Bundeswehr

Rechtsextremisten bei Polizei und Armee - Regierung listet Fälle auf

Die Bundesregierung erstellt eine Liste aller Fälle von Rechtsextremismus und Reichsbürgern in Polizei, Bundeswehr und Behörden.
Rechtsextremisten bei Polizei und Armee - Regierung listet Fälle auf

Pläne für Emscherstraße in Dorstfeld verhindert

Gericht verbietet Polizei Dortmund Videoüberwachung im "Nazi-Kiez" - mit dieser Begründung

Die Polizei Dortmund muss vor Gericht eine Schlappe hinnehmen. Ein Gericht hat Videoüberwachung im "Nazi-Kiez" von Dorstfeld verhindert. Das ist der Grund.
Gericht verbietet Polizei Dortmund Videoüberwachung im "Nazi-Kiez" - mit dieser Begründung

Miniserie

ZDF-Neo-Vierteiler „Deutscher“: Krampfhaft gewollte Serie über Rechtsruck in Deutschland

Ein aktuelles Thema, problematisch verhandelt: Die ZDF-Neo-Serie „Deutscher“ will den Rechtsruck der Gesellschaft ergründen – aber macht es sich zu einfach.
ZDF-Neo-Vierteiler „Deutscher“: Krampfhaft gewollte Serie über Rechtsruck in Deutschland

Wilhelmplatz soll aufgewertet werden

Umbau-Trick an Neonazi-Treffpunkt in Dortmund: Wie ein unscheinbarer Plan für Ruhe sorgen könnte

Umbau-Trick an Neonazi-Treffpunkt in Dortmund: Wie ein unscheinbarer Plan für Ruhe sorgen könnte

Nach Berichten über Zweifel

BKA-Chef: Anschlag von Hanau war rassistisch motiviert

Im Februar erschießt ein Mann neun Menschen mit ausländischen Wurzeln. Macht es den Anschlag weniger rassistisch, dass er wirren Verschwörungstheorien anhing? Aus dem BKA werden offenbar Zweifel gestreut. Jetzt sieht sich der Chef zu einer Klarstellung veranlasst.
BKA-Chef: Anschlag von Hanau war rassistisch motiviert

Oberlandesgericht Dresden

Mehrjährige Haftstrafen für "Revolution Chemnitz"-Neonazis

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat das Oberlandesgericht Dresden ein halbes Jahr gegen Neonazis aus Chemnitz und Umgebung verhandelt. Am Schluss machen die Richter klar, dass sie deren Pläne für alles andere als harmlos halten.
Mehrjährige Haftstrafen für "Revolution Chemnitz"-Neonazis

Meuthen macht entsprechenden Vorschlag

AfD: Parteivorstand berät über Auflösung von Höckes „Flügel“

Seit einem Jahr beobachtet der Verfassungsschutz die AfD und insbesondere der „Flügel“ von Björn Höcke und die „Junge Alternative“. Der Bundesvorstand berät über eine Auflösung des Flügels.
AfD: Parteivorstand berät über Auflösung von Höckes „Flügel“