„Viking“-Mission

Leben auf dem Mars: Die Nasa hat es bereits entdeckt, sagt ein Forscher

Leben auf dem Mars: Die Nasa hat es bereits entdeckt, sagt ein Forscher
Leben auf dem Mars? Wir sind nicht darauf vorbereitet, sagt ein Nasa-Forscher
Leben auf dem Mars? Wir sind nicht darauf vorbereitet, sagt ein Nasa-Forscher
Warum 2020 gleich vier Missionen zum Mars aufbrechen
Warum 2020 gleich vier Missionen zum Mars aufbrechen

Asteroiden-Abwehr: Nasa und Esa wollen Asteroiden aus der Bahn schubsen

Asteroiden-Abwehr: Nasa und Esa wollen Asteroiden aus der Bahn schubsen

Asteroiden-Einschläge: Erde soll besser geschützt werden - neue Mission

Asteroiden-Einschläge: Erde soll besser geschützt werden - neue Mission

„Voyager 2“ zeigt eine scharfe Grenze im All

„Voyager 2“ zeigt eine scharfe Grenze im All

Nasa-Rover soll Wassereis auf dem Mond untersuchen

Nasa-Rover soll Wassereis auf dem Mond untersuchen

Astronomie

Halloween im Weltall - Nasa zeigt gruselige Bilder aus dem Universum

Halloween im Weltall - Nasa zeigt gruselige Bilder aus dem Universum

Blue Origin

Jeff Bezos schmiedet Allianz für bemannte Mondlandung 2024
Jeff Bezos schmiedet Allianz für bemannte Mondlandung 2024

ISS

Donald Trump gratuliert Astronautinnen zu „historischem“ ISS-Außeneinsatz

Die Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir tauschen ein ausgefallenes Teil an der ISS aus - ein historischer erster rein weiblicher Außeneinsatz.
Donald Trump gratuliert Astronautinnen zu „historischem“ ISS-Außeneinsatz

Nasa-Mission „Mars 2020“

So kann man den eigenen Namen zum Mars schicken

Auf dem Mars landen die ersten Menschen erst in ferner Zukunft. Den eigenen Namen kann man jedoch schon einmal vorausschicken - und ist dabei in prominenter Gesellschaft.
So kann man den eigenen Namen zum Mars schicken

Geschwindigkeit von 23.000 km/h

Doppelt so groß wie Wolkenkratzer: Mega-Asteroid rast knapp an Erde vorbei

Am Samstag rauschte ein Asteroid von doppelter Größe des Empire State Building an der Erde vorbei. Für Astronomen war das  ein Festtag. Denn es handelt sich um ein höchst seltenes Ereignis.
Doppelt so groß wie Wolkenkratzer: Mega-Asteroid rast knapp an Erde vorbei

Gefahr aus dem All

Asteroiden sind eine Gefahr für die Erde - aber es gibt keinen Grund zur Panik

Asteroiden sind eine Gefahr für die Erde - aber es gibt keinen Grund zur Panik

Größer als das Empire State Building

Riesen-Asteroid rast heute auf die Erde zu und soll uns gefährlich nahe kommen

Ein Asteroid rast am Samstag auf die Erde zu. Das Objekt fliegt mit 16.000 km/h durch das All und ist riesengroß. Sein Name: 2006 QQ23.
Riesen-Asteroid rast heute auf die Erde zu und soll uns gefährlich nahe kommen

„Apollo 11“

Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?

50 Jahre Mondlandung: Was passierte mit den Flaggen, die die Astronauten bei sechs Mondlandungen auf dem Mond hissten?
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?

Physiker untersucht Argumente

Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

50 Jahre Mondlandung: Was ist an den Verschwörungstheorien dran? War die Mondlandung nur ein Fake im TV-Studio? Das sagen renommierte Physiker.
Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

Höchster Messwert aller Zeiten

Doch keine Aliens? Ernüchterung bei der Nasa nach Mars-Messwerten

Doch keine Aliens? Ernüchterung bei der Nasa nach Mars-Messwerten

So groß wie drei Fußballfelder 

Riesiger Asteroid rast am 27. Juni an Erde vorbei - NASA bezeichnet ihn als „gefährlich“

Ein Asteroid kommt am 27. Juni der Erde ungewöhnlich nahe. Seine Größe ist bemerkenswert und bedrückend zugleich.   
Riesiger Asteroid rast am 27. Juni an Erde vorbei - NASA bezeichnet ihn als „gefährlich“

35.000 Euro pro Übernachtung

Urlaub im All: NASA will Internationale Raumstation für Touristen öffnen

Urlaub im All ist wohl nicht länger nur im Sci-Fi-Film möglich. Die NASA öffnet die ISS ab 2020 auch für Touristen.
Urlaub im All: NASA will Internationale Raumstation für Touristen öffnen

Mondlande-Mission „Artemis“

Brisant: Woher Trump das Geld für eine Mondlandung nehmen will

US-Präsident Donald Trump will, dass 2024 US-Astronauten wieder auf dem Mond landen. Besonders brisant ist, woher Donald Trump das Geld für eine Budgeterhöhung der Nasa nehmen will.
Brisant: Woher Trump das Geld für eine Mondlandung nehmen will