Merkel will rasche Einigung auf Milliarden-Paket

Merkel will rasche Einigung auf Milliarden-Paket

Merkel will rasche Einigung auf Milliarden-Paket

Merkel will rasche Einigung auf Milliarden-Paket

Bundestag beschließt Nachtragshaushalt

Bundestag beschließt Nachtragshaushalt

Deutschland startet im EU-Vorsitz

Deutschland startet im EU-Vorsitz

SPD-Reaktion erwartet

Union einig bei Wahlrechtsreform-Modell

Die Union hat sich einen Ruck gegeben, nun steht noch die Reaktion der SPD aus: Im letzten Moment könnte es doch noch klappen mit einer Wahlrechtsreform.
Union einig bei Wahlrechtsreform-Modell

Wahlrechtsreform

Union bereit zur Reduzierung der Wahlkreise

Kommt auf den letzten Drücker doch noch eine Wahlrechtsreform, um einen aufgeblähten Bundestag zu verhindern? In der Fraktion von CDU und CSU scheint es Bewegung zu geben - auch, was die Zahl der Wahlkreise angeht.
Union bereit zur Reduzierung der Wahlkreise

"Sesamstraße"

Schauspieler Gernot Endemann gestorben

Wer die "Sesamstraße" liebte, kam an Gernot Endemann nicht vorbei. Jetzt ist der Mime gestorben.
Schauspieler Gernot Endemann gestorben

Krisenbewältigung

Merkel und Macron demonstrieren Einigkeit

Merkel und Macron demonstrieren Einigkeit

Kampfansage an die CDU

Grüne präsentieren Entwurf für neues Grundsatzprogramm

Die Grünen zeigen sich von der Corona-Delle in ihren Umfragewerten unbeeindruckt. Mit dem Entwurf zum neuen Grundsatzprogramm demonstrieren die Parteichefs Selbstbewusstsein. Und lassen keinen Zweifel, wo - oder wen - sie angreifen wollen.
Grüne präsentieren Entwurf für neues Grundsatzprogramm

Zahlen für Deutschland

68.000 Frauen und Mädchen von Genitalverstümmelung betroffen

In einigen Teilen der Welt ist es immer noch grausame Praxis: 90 Prozent der Mädchen werden nach Angaben des Kinderhilfswerks Unicef in manchen Ländern beschnitten. Auch in Deutschland leben viele Betroffene. Darauf will die Familienministerin aufmerksam machen.
68.000 Frauen und Mädchen von Genitalverstümmelung betroffen

Nach den jüngsten Ausbrüchen

Kanzleramtschef: Jeden lokalen Ausbruch schnell beantworten

Im Kreis Gütersloh bangen müssen Menschen nach dem massiven Corona-Ausbruch um ihren Urlaub bangen - denn mehrere beliebte Urlaubsregionen machen für sie dicht. Der Kanzleramtschef sieht die jüngsten Ausbrüche als mahnende Beispiele.
Kanzleramtschef: Jeden lokalen Ausbruch schnell beantworten

Anhaltende Unterstützung

Maas wirbt in Italien für "solidarischen Aufbruch" Europas

Maas wirbt in Italien für "solidarischen Aufbruch" Europas

"Es geht wieder aufwärts"

Bundesbankpräsident: Tiefpunkt der Krise überwunden

Die Corona-Krise hat die deutsche Wirtschaft mit Wucht getroffen. Inzwischen scheint das Schlimmste überstanden - meint nicht nur der Bundesbank-Präsident.
Bundesbankpräsident: Tiefpunkt der Krise überwunden

EU-Ratspräsidentschaft

Merkel will Europa gestärkt aus der Corona-Krise führen

Mitten in der Corona-Krise muss Deutschland Verantwortung für die Europäische Union übernehmen: Ab 1. Juli hat die Bundesrepublik die Ratspräsidentschaft. Schon zu Beginn warten schwierige Verhandlungen.
Merkel will Europa gestärkt aus der Corona-Krise führen

Prüfung von Investitionen

Ausländische Übernahmen wichtiger Firmen werden erschwert

Immer wieder versuchen ausländische Konzerne etwa aus China, deutsche Firmen zu übernehmen. In wichtigen Branchen wie bei Stromnetzen und Impfstoffen will die Regierung künftig genauer hinsehen. Die Wirtschaft fürchtet enorme Nachteile.
Ausländische Übernahmen wichtiger Firmen werden erschwert