RB Leipzig

Krösche kämpft um Upamecano - Rashica "weit entfernt"

Krösche kämpft um Upamecano - Rashica "weit entfernt"
Missachtung des Mindestabstands: Mourinho entschuldigt sich
Missachtung des Mindestabstands: Mourinho entschuldigt sich

BGH zum Diesel: VW schuldet Schadenersatz, aber keine Zinsen

BGH zum Diesel: VW schuldet Schadenersatz, aber keine Zinsen

Spitzelaffäre: VW stellt Strafanzeige

Spitzelaffäre: VW stellt Strafanzeige

Hauptverfahren gegen VW-Manager wegen Untreue

Hauptverfahren gegen VW-Manager wegen Untreue

Synagoge Halle hat neue Sicherheitstür

Synagoge Halle hat neue Sicherheitstür

Schadenersatz-Klagen vor BGH

Dieselskandal nicht mitbekommen? - Wenig Hoffnung für Kläger

Das Grundsatz-Urteil gegen Volkswagen ist gesprochen, aber damit sind nicht alle Diesel-Fälle entschieden. Mehrere Tausend Kläger haben ihr Auto erst nach Auffliegen des Abgasbetrugs im Herbst 2015 gekauft.
Dieselskandal nicht mitbekommen? - Wenig Hoffnung für Kläger

Olympiasieger von 1980

Schmidt fordert Hall-of-Fame-Platz für DDR-Handballer

Leipzig (dpa) - Der ehemalige Weltklassetorhüter Wieland Schmidt fordert für die DDR-Handballer, die 1980 in Moskau das bislang einzige deutsche Olympia-Gold holten, höchste Anerkennung.
Schmidt fordert Hall-of-Fame-Platz für DDR-Handballer

Arbeitsschutzgesetz

Heil will nach Fleischindustrie andere Branchen prüfen

Die Corona-Krise brachte die Zustände in Teilen der Fleischindustrie erneut ans Licht. Gesetzesverschärfungen stehen kurz bevor. Doch sind sie rechtens - und wird es dabei bleiben?
Heil will nach Fleischindustrie andere Branchen prüfen

Interna veröffentlicht

Spitzel-Affäre: VW sucht Maulwurf

Spitzel-Affäre: VW sucht Maulwurf

Angeklagter wirkt gut gelaunt

Video bei Halle-Prozess - Trauer und Wut im Gerichtssaal

Am zweiten Prozesstag zum Anschlag auf die Synagoge in Halle sorgt ein Video für Emotionen, das der Attentäter von der Tat drehte. Während die Nebenkläger teils den Saal verlassen, befremdet der Angeklagte mit seiner Reaktion.
Video bei Halle-Prozess - Trauer und Wut im Gerichtssaal

Sommerspiele in Tokio

Experte: Olympia-Verlegung schwierig für Trainingsplanung

Berlin (dpa) - Eigentlich wären die Olympia-Starter jetzt in Topform - die Verschiebung der Spiele ins nächste Jahr schlägt sich aber nicht nur auf die Leistungsfähigkeit nieder.
Experte: Olympia-Verlegung schwierig für Trainingsplanung

R-Wert bei 1,25

583 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) 583 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Damit waren seit Beginn der Corona-Krise mindestens 200 843 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert, wie das RKI am Freitagmorgen meldete (Datenstand 17.7., 0.00 Uhr).
583 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Ehemalige Nationalspielerin

Kim Kulig: Spielerin und Trainerin in anderen Welten

Kim Kulig: Spielerin und Trainerin in anderen Welten

Schub durch die Corona-Krise

Boom bei 3D-Druck-Patenten - Europa vorne

Der 3D-Druck boomt - und Europa steht in dieser Zukunftstechnologie einer Studie zufolge gut da. Zudem könnte die Corona-Krise einen weiteren Schub bedeuten.
Boom bei 3D-Druck-Patenten - Europa vorne

Nach Verdachtsfall-Einstufung

AfD-Mitglieder bieten Verfassungsschutz Zusammenarbeit an

Es geht turbulent in der AfD zu: Die Bundesspitze wirft Brandenburgs Landeschef Kalbitz aus der Partei, sein Landesverband wird von Verfassungsschützern als Verdachtsfall eingestuft. Seitdem melden sich Mitglieder laut Innenministerium bei Verfassungsschutzämtern.
AfD-Mitglieder bieten Verfassungsschutz Zusammenarbeit an

Abkommen gefordert

BDI warnt vor "wirtschaftlichem Desaster" beim Brexit

Einigen sich EU und Großbritannien nicht auf ein Abkommen nach der Brexit-Übergangsphase, drohen Zölle, unterschiedliche Standards und Chaos im Handel. Der deutsche Industrieverband rechnet mit einer Katastrophe.
BDI warnt vor "wirtschaftlichem Desaster" beim Brexit