Youngster schlägt voll ein

Der neue Superstar des BVB: Darum schlug der FC Bayern bei Erling Haaland nicht zu

Der neue Superstar des BVB: Darum schlug der FC Bayern bei Erling Haaland nicht zu
Mit zwölf Abgängen: BVB leitet Umbruch ein
Mit zwölf Abgängen: BVB leitet Umbruch ein
Schock für internationalen Spitzen-Keeper: Lambo-Unfall auf dem Weg zum Training
Schock für internationalen Spitzen-Keeper: Lambo-Unfall auf dem Weg zum Training

Hitzlsperger vermisst Eigenmotivation bei heutigen Profis

Hitzlsperger vermisst Eigenmotivation bei heutigen Profis

Olympia 2020: Welche deutschen Teams dabei sind

Olympia 2020: Welche deutschen Teams dabei sind

Werders doppelte Suche nach Heimstärke und neuem Stürmer

Werders doppelte Suche nach Heimstärke und neuem Stürmer

Das bringt die Fußball-Woche

Das bringt die Fußball-Woche

Thema Lärmschutz

Ruhe ab 22 Uhr? Ministerium bringt Public-Viewing-Regel für EM 2020 auf den Weg

Ruhe ab 22 Uhr? Ministerium bringt Public-Viewing-Regel für EM 2020 auf den Weg

In der Torjägerliste knapp hinter Lewandowski

Irres Wettbieten um Timo Werner: Will jetzt Real den RB-Star wirklich nach Madrid locken?
Irres Wettbieten um Timo Werner: Will jetzt Real den RB-Star wirklich nach Madrid locken?

Bundesliga

Druck auf Funkel und Fortuna wächst: Pleite in Leverkusen

Nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz wird es für den in die Kritik geratenen Trainer eng bei Fortuna Düsseldorf. Doch Friedhelm Funkel tritt die Flucht nach vorne an - und wertete die jüngste Niederlage in Leverkusen als Schritt in die richtige Richtung.
Druck auf Funkel und Fortuna wächst: Pleite in Leverkusen

Primera Division

Real Madrid nach Sieg in Valladolid Spitzenreiter

Valladolid (dpa) - Real Madrid hat nach der Niederlage seines großen Konkurrenten FC Barcelona beim FC Valencia die Tabellenführung in der spanischen Primera Division übernommen. Die Königlichen setzten sich mit 1:0 (0:0) bei Real Valladolid durch.
Real Madrid nach Sieg in Valladolid Spitzenreiter

U21-Nationalspieler

Bericht: Talent Maier will Hertha verlassen

Berlin (dpa) - Hertha BSC droht der Verlust von Top-Talent Arne Maier. Der U21-Nationalspieler möchte den Berliner Fußball-Bundesligisten aufgrund fehlender Perspektive noch in der am Freitag endenden Transferperiode verlassen. Das berichtete die "Bild"-Zeitung.
Bericht: Talent Maier will Hertha verlassen

FA Cup

Liverpool muss im Pokal nachsitzen

Liverpool muss im Pokal nachsitzen

Bundesliga

Werders schwerer Weg - "Nicht vergnügungssteuerpflichtig"

Das halbe Dutzend Heimniederlagen ist voll. Werder Bremen steckt auch wegen seiner Schwäche im Weserstadion tief im Tabellenkeller fest. Zudem bereitet die Offensive Sorgen. Ein neuer Stürmer ist fast schon Pflicht.
Werders schwerer Weg - "Nicht vergnügungssteuerpflichtig"

Mit Banner und Choreo

Fans des FC Nantes erinnern an gestorbenen Sala

Nantes (dpa) - Die Fans des FC Nantes haben mit einer riesigen Choreographie des vor einem Jahr bei einem Flugzeug-Unglück gestorbenen Fußball-Profis Emiliano Sala gedacht.
Fans des FC Nantes erinnern an gestorbenen Sala

Zahl der Nachweise steigt

Chinesische Sportverbände reagieren auf Coronavirus

Der chinesische Sport muss umplanen. Der Ausbruch der neuen Lungenkrankheit führt zur zahlreichen Verlegungen von Sportveranstaltungen. Dazu zählt auch eine Olympia-Generalprobe.
Chinesische Sportverbände reagieren auf Coronavirus

Bundesliga

Noch keine "Big City": Hertha wühlt sich durch Abstiegskampf

Noch keine "Big City": Hertha wühlt sich durch Abstiegskampf

Süper Lig

Antalyaspor siegt noch ohne Podolski

Noch hat Lukas Podolski nicht mitgespielt. Sein neuer Club Antalyaspor feiert dennoch einen wichtigen Sieg. Der Weltmeister von Rio fühlt sich bereit.
Antalyaspor siegt noch ohne Podolski

Bundesliga

Schmadtke fordert Neustart in Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Nach dem Fehlstart in die Bundesliga-Rückrunde hat Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke beim VfL Wolfsburg einen sportlichen Neustart und ein taktisches Umdenken gefordert.
Schmadtke fordert Neustart in Wolfsburg

Zweimaliger Vize-Weltmeister

Hollands Ex-Nationalspieler Rob Rensenbrink gestorben

Belgien und die Niederlande trauern um eine Fußball-Ikone. Rob Rensenbrink feierte seine großen Vereinserfolge in Belgien. Doch unvergesslich macht ihn ein Pfostenschuss im WM-Finale 1978.
Hollands Ex-Nationalspieler Rob Rensenbrink gestorben