Fußball

Scouting in Zeiten von Corona: Fernseher statt Stadion

Scouting in Zeiten von Corona: Fernseher statt Stadion

Guter Bremer Start getrübt: Finanzloch und drohende Abgänge

Guter Bremer Start getrübt: Finanzloch und drohende Abgänge
Sport

RBL verdirbt Baum-Debüt - Eintracht schlägt Hoffenheim

RBL verdirbt Baum-Debüt - Eintracht schlägt Hoffenheim

Bremen feiert sechs Punkte, doch zwei Abgänge drohen

Bremen feiert sechs Punkte, doch zwei Abgänge drohen

Herthas Cordoba gegen Eintracht zunächst auf der Bank

Herthas Cordoba gegen Eintracht zunächst auf der Bank

Bundesliga-Freitagsspiel

Hertha gegen Frankfurt vor Fans - Cordoba bereit

Hertha BSC und Eintracht Frankfurt eröffnen am Abend den 2. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison. Die Berliner wollen den zweiten Sieg - sehen sich aber nicht als Favorit. Erstmals seit dem 7. März wird es im Olympiastadion wieder Fans geben.
Hertha gegen Frankfurt vor Fans - Cordoba bereit

Bundesliga-Freitagsspiel

Hertha-Angriff als Edel-Abteilung - Senat bremst Fan-Zugang

Endlich wieder Fans auch bei einem Hertha-Spiel im Olympiastadion - wenn auch nur 4000. Der Berliner Senat bremst die Erwartungen, dass es bald noch mehr sein könnten. Sportlich setzt Trainer Bruno Labbadia im ersten Saison-Heimspiel auf seine Abteilung Attacke.
Hertha-Angriff als Edel-Abteilung - Senat bremst Fan-Zugang

Bremer Fehlstart

«Warnschuss»: Werder-Tristesse geht einfach weiter

Geht das schon wieder los? Bereits nach 90 Minuten ist die leichte Zuversicht bei Werder Bremen wieder verschwunden. Gegen Hertha BSC machen die Bremer einfach da weiter, wo sie in der vergangenen Saison aufgehört haben. Was nichts Gutes erahnen lässt.
«Warnschuss»: Werder-Tristesse geht einfach weiter
Sport

Bundesliga am Samstag

Fans feiern Bundesliga-Rückkehr - BVB gewinnt Topspiel

Fans feiern Bundesliga-Rückkehr - BVB gewinnt Topspiel

1. Spieltag

Werder macht einfach so weiter: Heimpleite gegen Hertha BSC

Die neue Saison ist gerade einmal 90 Minuten alt, doch bei Werder Bremen ist die Ernüchterung schon wieder groß. Vom so viel propagierten Neuanfang ist gegen Hertha BSC nichts zu sehen. Es wartet noch viel Arbeit auf Trainer Kohfeldt.
Werder macht einfach so weiter: Heimpleite gegen Hertha BSC

DFB-Pokal

Erneuert ohne viele Neue: Werder hoffnungsvoll vor dem Start

Was war das für eine Saison für Werder Bremen. Erst in letzter Sekunde bekamen die Grün-Weißen noch die Kurve. In dieser Spielzeit soll alles besser werden. Und die ersten Eindrücke des neuen Teams sind verheißungsvoll.
Erneuert ohne viele Neue: Werder hoffnungsvoll vor dem Start

Corona-Krise

Gehaltsverzicht bei Werder: Einigung nach Unstimmigkeiten

Bremen (dpa) - Nach einigen Verwirrungen haben sich die Profis und die Geschäftsführung des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen auf einen erneuten Gehaltsverzicht einigen können.
Gehaltsverzicht bei Werder: Einigung nach Unstimmigkeiten

Vor 500 Zuschauern

Werder überzeugt: Zwei Siege gegen St. Pauli und Groningen

Werder überzeugt: Zwei Siege gegen St. Pauli und Groningen

Wegen Corona

Bremer Trio verzichtet auf Nationalmannschafts-Reisen

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen wird Milot Rashica, Milos Veljkovic und Neuzugang Tahith Chong aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht zu den Nationalmannschaften ziehen lassen.
Bremer Trio verzichtet auf Nationalmannschafts-Reisen

Begehrter Werder-Profi

«Leipzig nicht raus»: Wechsel von Rashica zu RB noch möglich

Bremen (dpa) - Werder Bremens Sportchef Frank Baumann hält einen Transfer von Milot Rashica zum Konkurrenten RB Leipzig trotz des derzeitigen Stillstands weiterhin für möglich.
«Leipzig nicht raus»: Wechsel von Rashica zu RB noch möglich

Werder Bremen

Kohfeldt plant momentan mit umworbenem Rashica

Zell am Ziller (dpa) - Werder-Trainer Florian Kohfeldt plant momentan mit dem wechselwilligen Stürmer Milot Rashica.
Kohfeldt plant momentan mit umworbenem Rashica