Bielefeld gegen RB

Vor dem Duell in Leipzig: Wieso Arminia-Trainer Neuhaus vor Leichtsinn warnt

Uwe Neuhaus, Trainer von Arminia Bielefeld, und Assistent Peter Németh.
+
Fordert in Leipzig höchste Konzentration: Arminia-Trainer Uwe Neuhaus.

Sechs Spiele verlor Arminia Bielefeld in Folge in der Bundesliga. Nun geht es gegen die beste Defensive der Liga.

Die Ausgangslage ist klar: Arminia Bielefeld ist gegen RB Leipzig* klarer Außenseiter. Während die Ostwestfalen* bislang die wenigsten Treffer erzielt haben, stellen die Sachsen die beste Defensive der Liga. Dennoch: Gegen den Tabellenvierten will der Aufsteiger einen Schritt in die richtige Richtung machen.

Dabei warnt DSC-Trainer Uwe Neuhaus vor dem Spiel in Leipzig vor zu viel Leichtsinn. Er mahnt davor, die Partie gegen RB aufgrund der schier unlösbaren Ausgangslage schon im Vorfeld abzuschenken. Denn nach dem Spiel am Samstag (28. November) stehen für Arminia Bielefeld* wieder Gegner auf dem Plan, die eher auf Augenhöhe mit dem Aufsteiger stehen. Wie Ansgar Brinkmann, einst selbst Spieler bei Arminia Bielefeld, die Aufgabe bei RB Leipzig bewertet*, lesen Sie bei owl24.de*. (*owl24.de und msl24.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)