2. Bundesliga-Spieltag

VfL Bochum schlägt FSV Mainz 05: Polter und Holtmann-Traumtor lassen Aufsteiger jubeln

Jubel des VfL Bochum.
+
Der VfL Bochum gewinnt gegen den FSV Mainz 05 in der Bundesliga.

Der VfL Bochum holt seine drei ersten Bundesliga-Punkte. Gerrit Holtmann schoss ein Traumtor gegen den FSV Mainz 05.

Aufstellung VfL Bochum: Riemann – Gamboa (60. Bockhorn), Bella-Kotchap, Lampropoulos, Soares – Losilla, Rexhbecaj (71. Stafylidis) – Pantovic (71. Masovic) – Zoller, Polter, Holtmann (81. Asano)
Aufstellung FSV Mainz 05: Zentner - Niakhate, Bell (67. Stöger), Hack (46. St. Juste) - Widmer, Tauer (46. Kohr), Barreiro, Aaron - Burkardt, Lee (62. Szalai), Nebel (46. Boetius)

Anstoß: Samstag (22. Januar), 15.30 Uhr
Endstand: 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Holtmann (21.), 2:0 Polter (55.)
Platzverweise: -
Bes. Vorkommnis: -
Schiedsrichter: Patrick Ittrich (42/Hamburg)

17.28 Uhr: Abpfiff in Bochum! Der VfL gewinnt völlig verdient mit 2:0. Das Traumtor von Gerrit Holtmann brachte die Blau-Weißen bereits auf die Siegerstraße, der Treffer von Sebastian Polter machte endgültig alles klar. Die ersten drei Punkte für den Bundesliga-Aufsteiger!

90.+4 Minute: Auch Simon Zoller sieht Gelb nach einem Foulspiel.

90.+3 Minute: Gelbe Karte für Takuma Asano aufgrund einer Schwalbe in der Nähe der Mittellinie bei einem Konter.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Vier Minuten Nachspielzeit

90. Minute: Vier Minuten Nachspielzeit

90. Minute: Bockhorn erobert stark den Ball und dribbelt nach vorne, dann zieht er das Foul in Strafraumnähe.

89. Minute: Kohr sieht Gelb nach einem Foulspiel.

88. Minute: Jetzt macht es der VfL clever und hält den Ball in der Hälfte der Mainzer, zudem holt Simon Zoller einen Freistoß heraus und somit auch wieder ein paar Sekunden.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Manuel Riemann schindet Zeit

87. Minute: Manuel Riemann bekommt Gelb wegen Zeitspiels.

87. Minute: Ecke an Ecke reiht sich jetzt bei Mainz 05. Nach einer Flanke macht Bella Kotchap einen Querschläger. Bei der Ecke kommt St. Juste zum Kopfball, aber vorbei am Tor.

85. Minute: Riskante Rückgabe von Simon Zoller im Strafraum auf Bella Kotchap, der aber in Bedrängnis noch klären kann.

83. Minute: Jetzt verteidigt der VfL Bochum nur noch, Mainz läuft an und holt sich eine Ecke raus. Doch der anschließende Kopfball von Kohr geht über das Tor.

81. Minute: Für Gerrit Holtmann kommt Takuma Asano rein.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Gute Chancen für die Gäste

80. Minute: Glück für den VfL! Mainz bringt den Ball in den Strafraum, Stöger verpasst jedoch aus guter Schussposition und scheitert dann an Riemann. Anschließend kommt Szalai an den Ball, schießt aber am langen Eck vorbei.

79. Minute: Die Fans stimmen „Die Nummer eins im Pott sind wir“ an, tatsächlich steht aber aktuell noch der BVB vor den Bochumern.

77. Minute: Die offizielle Zuschauerzahl beträgt 12.548 Zuschauer.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Aufregung um Gerrit Holtmann

76. Minute: Aufregung an der Seitenlinie, Widmer schubst Holtmann, der den Ball blockiert. Schiedsrichter Ittrich belässt es bei Ermahnungen.

75. Minute: Zentner kommt raus und haut dabei gleich zwei Bochumer um, die sich aber schnell wieder berappeln. Anschließend behindert Polter clever den Keeper und schindet ein paar Sekunden, damit sich die Spieler wieder einreihen können.

74. Minute: Foul von Mainz an Simon Zoller, wieder ein gefährlicher Freistoß für den VfL aus rund 35 Metern.

72. Minute: Thomas Reis stellt damit sein System um: Masovic und Stafylidis beackern augenscheinlich die Doppel-Sechs, Losilla rückt eine Position vor.

71. Minute: Doppel-Wechsel des VfL: Masovic kommt für Pantovic, Stafylidis für Rexhbecaj.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Milos Pantovic verletzt sich

70. Minute: Pantovic zeigt an, dass der Ball ins Aus gespielt werden soll und muss behandelt werden. An der Seitenlinie stehen schon Stafylidis und Masovic bereit.

69. Minute: Und weiter geht es mit Freistoß VfL, doch der lange Ball von Soares geht direkt zum Gegner.

68. Minute: Es gibt wieder eine kurze Trinkpause.

67. Minute: Gelbe Karte für Barreiro von Mainz wegen Meckerns. Zudem kommt Stöger für Bell.

66. Minute: Der VfL Bochum macht es weiter gut gegen die Mainzer und lässt kaum etwas zu.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Rudelbildung im Strafraum

64. Minute: Nach einem Torschuss der Mainzer weit über das Tor gibt es eine Rudelbildung im Strafraum der Bochumer. Bell liegt am Boden und hält sich das Gesicht, nachdem sich Bella Kotchap bei ihm aufstützte. Es geht aber ohne Karten und mit Abstoß des VfL weiter.

63. Minute: Jetzt liegen gleich zwei Bochumer, auf der Mainzer Hälfte Polter nach einem Kopfballduell, auf der Bochumer Hälfte Bella Kotchap, der von einem Mainzer geschubst wurde.

62. Minute: Szalai kommt für Lee bei Mainz 05.

61. Minute: „Das ganze Stadion hüpft“, die Stimmung ist großartig im Ruhrstadion.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Christian Gamboa unglücklich über Auswechslung

60. Minute: Herbert Bockhorn ist jetzt für Christian Gamboa drin, der nun einen Armverband trägt und nicht glücklich über die Auswechslung wirkt.

59. Minute: Fast die nächste Chance: Flanke Holtmann, aber Polter kommt nicht heran.

58. Minute: Aufregung an der Seitenlinie, Christian Gamboa muss behandelt werden, er hat sich offenbar am Ellbogen verletzt. Herbert Bockhorn läuft zur Bank, er wird gleich reinkommen.

56. Minute: Direkt nach dem Tor gab es noch Gelb für Boetius wegen Meckerns.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Sebastian Polter trifft zum 2:0

55. Minute: Da ist das 2:0 des VfL! Neuzugang Sebastian Polter trifft per Kopf nach Flanke von Simon Zoller.

55. Minute: TOR FÜR DEN VFL BOCHUM!

54. Minute: Die erste Gelbe Karte des Spiels, Foul von Rexhbecaj an Barreiro.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Gamboa und Zoller im erneuten Zusammenspiel

54. Minute: Starker Lauf von Gamboa auf rechts, der wieder mit Zoller zusammen spielen möchte, aber Fehlpass.

53. Minute: Der Freistoß kommt gefährlich rein, aber gleich mehrere Mainzer verpassen.

52. Minute: Nach den drei Wechseln wird jetzt Mainz aber etwas aktiver. Gamboa foult Lee an der Seitenlinie, Freistoß für Mainz.

51. Minute: Soares trifft die Mauer, der Ball fliegt zur Ecke, die aber nichts einbringt.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Zwei Fouls an Milos Pantovic

50. Minute: Wieder wird Pantovic gelegt, jetzt in der Nähe des Strafraums. Freistoß für den VfL!

49. Minute: Pantovic wird im Mittelfeld gefoult, es gibt aber keine Karte.

48. Minute: Flanke von Mainz von links, aber Bella Kotchap kann per Kopfball klären, den Nachschuss wehrt Bochum auch ab.

47. Minute: Langer Ball von Riemann nach vorne, Rexhbecaj verlängert zu Polter, dessen Kopfball jedoch bei der Mainzer Abwehr landet.

46. Minute: Mainz wechselt dreifach, für Nebel, Tauer und Hack sind jetzt St. Juste, Kohr und Boetius drin.

16.39 Uhr: Wiederanpfiff in Bochum!

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: 1:0-Führung zur Halbzeitpause

16.23 Uhr: Halbzeitpause in Bochum! Der VfL führt durchaus verdient mit 1:0 im Ruhrstadion. Das Tor macht Gerrit Holtmann sehr stark, das könnte mindestens ein „Tor der Woche“ werden. Pech für den VfL, dass der Ball vor dem vermeintlichen 2:0 an den Arm von Simon Zoller sprang. Letztlich hatte Bochum aber auch Glück, dass Manuel Riemann gegen Niklas Tauer stark hielt.

45.+3 Minute: Freistoß Soares, der zwar herausgeköpft wird, aber genau zu Holtmann, der ebenfalls artistisch per Fallrückzieher zum Torschuss ansetzt. Aber Zentner kann sicher zupacken.

45.+2 Minute: Nach mehreren Versuchen kann der VfL den Ball schließlich aus dem Strafraum klären, immer wieder kam das Leder zurück. Gefährlich wurde es aber nicht.

45.+1 Minute: Stark, wie Pantovic sich am Boden liegend gegen gleich zwei Gegenspieler behauptet. Am Ende gibt es allerdings Freistoß für Mainz.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Die Nachspielzeit der ersten Halbzeit beginnt

45. Minute: Fünf Minuten Nachspielzeit!

44. Minute: Es geht weiter für den Youngster, während Mainz über Widmer auf rechts versucht durchzukommen, doch der Ball geht ins Toraus, da sich der Mainzer den Ball zu weit vorlegte.

43. Minute: Nach einem Zweikampf zwischen Tauer und Bella Kotchap bleibt Letzterer liegen und muss behandelt werden. Es scheint aber weiterzugehen für den Verteidiger.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Manuel Riemann hält stark gegen Niklas Tauer

42. Minute: Glück für den VfL! Bella Kotchap und Lampropoulos behindern sich gegenseitig und plötzlich ist Tauer durch, der aber an Riemann scheitert, der stark mit dem Fuß abwehrt.

40. Minute: Foul von Barreiro an Rexhbecaj im Mittelfeld, dem die Beine weggezogen werden. Der Neuzugang bleibt kurz liegen, kann aber weiterspielen.

39. Minute: Direkt auf der Gegenseite eine Flanke der Gäste, aber Bella Kotchap kann noch rechtzeitig zur Ecke klären. Von dort kommt der Ball zu Tauer, der aus rund 20 Metern mit seinem Schuss an Rexhbecaj hängen bleibt.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Gutes Zusammenspiel von Christian Gamboa und Simon Zoller

38. Minute: Starkes Zusammenspiel zwischen Gamboa und Zoller, Ersterer will dann über die Abwehr auf Polter lupfen, doch das Leder landet bei Zentner.

36. Minute: Sebastian Polter mal in Aktion, er erkämpft sich den Ball im Mittelfeld und wird dann von Barreiro gefoult, der dem großen Stürmer nahezu auf den Rücken springt.

34. Minute: Jetzt liegt Milos Pantovic auf dem Boden, er mit den Köpfen mit seinem Gegenspieler zusammengestoßen, es geht aber weiter für ihn.

33. Minute: Die Aufregung ist groß im Ruhrstadion. Bochum muss sich erstmal kurz schütteln, Mainz greift an, aber ohne Erfolg, Burkardt dribbelt ins Toraus.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Simon Zoller trifft, Schiedsrichter entscheidet auf Handspiel

31. Minute: KEIN TOR! Simon Zoller bekam den Ball zuvor an die Hand.

30. Minute: Da ist das 2:0 für den VfL! Pantovic bringt den Ball rein, Bella Kotchap kommt nicht richtig ran, doch dann steht Simon Zoller richtig und drischt den Ball in die Maschen!

30. Minute: TOR FÜR DEN VFL BOCHUM!

30. Minute: Fast das nächste Traumtor! Nach einem Einwurf wird der Ball in den Strafraum verlängert und Simon Zoller versucht es einfach mal per Fallrückzieher, Zentner wehrt zur Ecke ab.

28. Minute: Es geht weiter!

27. Minute: Zwei Spieler liegen nach einem Zweikampf auf dem Boden, Burkhardt und Rexhbecaj, doch für beide geht es weiter. Es gibt aber eine kurze Trinkpause.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Immer wieder Gerrit Holtmann in Aktion

26. Minute: Erneut wird Holtmann geschickt, der aber an Mainz Kapitän Niakhate hängen bleibt.

24. Minute: Wieder der schnelle Holtmann über links, der einfach mal aus spitzem Winkel abzieht – Außennetz!

22. Minute: Es gibt eine Unterbrechung, da der Linienrichter mit Bierbechern beworfen wurde. Stadionsprecher Michael Wurst ermahnt die Fans, das Spiel geht weiter.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Gerrit Holtmann trifft wie Lionel Messi

21. Minute: Das 1:0 für den VfL! Gerrit Holtmann tankt sich von der linken Seite alá Lionel Messi gegen fünf Gegenspieler durch, zieht in den Strafraum und versenkt per Flachschuss durch die Beine von Keeper Zentner.

21. Minute: TOR FÜR DEN VFL BOCHUM!

19. Minute: Das Stadion erhebt sich, „Steht auf für den VfL“. Aktuell kommen die Gäste besser ins Spiel, erspielen sich aber noch keine konkreten Chancen.

18. Minute: Erster Torschuss für Mainz, doch der Schuss von Tauer geht flach genau auf Riemann.

16. Minute: Jetzt hält aber Mainz mal länger den Ball in der Bochumer Hälfte, doch der VfL steht gut.

15. Minute: Bislang wirken die Gastgeber spritziger und gewillter, hier etwas mitzunehmen. Mainz verteidigt vorerst fast nur.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Bella Kotchap köpft knapp vorbei

13. Minute: Das war gefährlich! Soares bringt einen Freistoß auf Bella Kotchap, dessen Kopfball jedoch knapp am langen Eck vorbeifliegt.

12. Minute: Soares versucht den schnellen Holtmann mit einem langen Ball in Szene zu setzen, doch das Leder landet im Aus.

11. Minute: Nebel haut Gamboa an der Seitenlinie um und wird von Schiedsrichter Ittrich ermahnt.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Szenenapplaus für Thomas Reis

10. Minute: Szenenapplaus für Trainer Thomas Reis, der einen Ball im Aus gekonnt annimmt und weiterverarbeitet.

9. Minute: Burkardt versucht sich auf links an Bella Kotchap vorbeizutanken, der VfL-Verteidiger klärt zur Ecke, die letztlich nichts einbringt.

8. Minute: Starkes Zusammenspiel auf links von Soares und Holtmann, der dann in die Mitte flankt. Polter verpasst knapp, Zentner schnappt zu.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Glück für Manuel Riemann

6. Minute: Glück für Manuel Riemann und den VfL! Der Keeper spielt den Ball gefährlich halbhoch zu Losilla, der das Leder direkt verliert. Doch der Schiedsrichter entscheidet auf Handspiel eines Mainzers, der mit drei Teamkollegen schon in Richtung Bochum-Tor stürmte.

5. Minute: Elvis Rexhbecaj bringt einen Freistoß in den Strafraum, doch Zentner packt sicher zu.

4. Minute: Nach dem Freistoß kommt Lee zum Schuss, doch der Ball fliegt weit drüber.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Foul von Armel Bella-Kotchap

3. Minute: Szenenapplaus für Bella-Kotchap, der allerdings bei seinem Kopfball auch den Gegenspieler Burkardt trifft. Freistoß für Mainz aus rund 40 Metern.

2. Minute: Bislang war Mainz noch fast gar nicht am Ball. Der VfL versucht sich den Gegner zurecht zu legen. Danilo Soares läuft über links, seine Flanke wird aber abgewehrt.

1. Minute: Der VfL Bochum spielt erst einmal hinten herum und leitet dann über Gamboa und Pantovic einen Angriff ein, bleibt aber hängen.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Das Spiel beginnt

15.32 Uhr: Anpfiff im Ruhrstadion!

15.30 Uhr: Vor dem Anpfiff gibt es noch eine Schweigeminute für den verstorbenen Gerd Müller.

15.29 Uhr: Jetzt kommen auch die Teams auf das Feld.

15.28 Uhr: Natürlich darf eines nicht fehlen: „Bochum“ von Herbert Grönemeyer.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Fans singen „Happy Birthday“

15.24 Uhr: Stadionsprecher Michael Wurst verkündet jetzt gleich die Aufstellung des VfL Bochum. Ihm assistiert ein kleines Mädchen, das heute ihren Geburtstag feiert. Die Fans stimmen „Happy Birthday!“ an. Die Stimmung ist großartig!

15.22 Uhr: Der Form halber das Endergebnis aus Regensburg: Der FC Schalke 04 verliert mit 1:4 in der zweiten Liga.

15.17 Uhr: Beide Teams gehen in die Kabinen.

15.10 Uhr: Jetzt ist es nicht mehr lange hin bis zum Anstoß. In rund 20 Minuten geht es los im Bochumer Ruhrstadion.

14.59 Uhr: Großer Jubel im Ruhrstadion, als das Zwischenergebnis aus Regensburg verkündet wird: Der FC Schalke 04 liegt in der zweiten Liga mit 0:2 zurück.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Die Teams kommen zum Warmmachen raus

14.55 Uhr: Und jetzt wird es wieder laut: Die Mannschaft des VfL kommt raus.

14.53 Uhr: „Hier regiert der VfL“ heißt es jetzt, als die Mainzer das Spielfeld zum Warmmachen betreten.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Gute Stimmung im Ruhrstadion

14.47 Uhr: Unter großem Applaus kommen die Torhüter Manuel Riemann und Michael Esser auf das Feld. Die Fans stimmen „Der VfL ist wieder da“ an.

14.42 Uhr: Die Fans singen sich im Ruhrstadion so langsam warm, während gleich die Spieler auf das Feld kommen.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Die Aufstellung der Gäste

14.41 Uhr: Auf der Mainzer Bank sitzen: Dahmen, Kilian, Lucoqui, St. Juste, Boetius, Kohr, Papela, Stöger, Szalai

14.40 Uhr: So laufen die Gäste aus Mainz auf:
Zentner - Niakhate, Bell, Hack - Widmer, Tauer, Barreiro, Aaron - Burkardt, Lee, Nebel

14.38 Uhr: Das kommt überraschend: Thomas Reis setzt Takuma Asano auf die Bank, dafür spielt Gerrit Holtmann gegen Mainz von Beginn an.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Die Aufstellung ist da

14.37 Uhr: Auf der Bank sitzen: Esser, Mahovic, Decarli, Asano, Bockhorn, Chibsah, Novothny, Stafylidis und Ganvoula.

14.34 Uhr: Jetzt ist die Aufstellung des VfL Bochum da. Folgende Elf schickt Trainer Thomas Reis gegen Mainz auf den Platz:
Riemann – Gamboa, Bella-Kotchap, Lampropoulos, Soares – Losilla, Rexhbecaj – Pantovic – Zoller, Polter, Holtmann

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Erste Fangesänge hallen durch das Ruhrstadion

14.22 Uhr: Erste Fangesänge hallen durch das Stadion, als die Gäste den Platz betreten. Die Fans wollen direkt klarmachen, wer Herr im Haus ist.

14.12 Uhr: Block für Block wird es voller im Ruhrstadion. Nach vielen Tagen ohne Stadionbesuch ein fast schon ungewohntes Gefühl an der Castroper. Ob die Stimmung gleich dementsprechend auch gut wird?

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Fan-Marsch über die Castroper Straße

13.59 Uhr: Das Stadion füllt sich so langsam. Bis zu 13.500 Zuschauer sind heute zugelassen. In einer knappen halben Stunde werden die Aufstellungen beider Teams bekannt gegeben.

13.53 Uhr: Der angekündigte Marsch der Fanszene über die Castroper Straße zum Ruhrstadion ist gerade in vollem Gange. Mehrere hundert Fans marschieren lautstark zum Stadion. Allerdings auch komplett ohne Masken und Abstand.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Ultras hängen Spruchbänder auf

13.48 Uhr: Die Schiedsrichter begehen gerade das Spielfeld, Patrick Ittrich leitet heute die Partie. Sascha Thielert und Christian Bandurski assistieren ihm, vierter Offizieller ist Florian Lechner. Im Videokeller sitzt Guido Winkmann.

13.37 Uhr: Aktuell ist es noch ruhig im Ruhrstadion, die ersten Fans betreten das Stadion. Am Zaun zum Trainingsplatz haben die Ultras Bochum zwei Spruchbänder aufgehangen. Darauf zu lesen: „Bochum ist stolz auf das, was ihr erreicht habt! Gemeinsam zum Klassenerhalt!“

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Neuzugänge konnten sich im Testspiel beweisen

13.20 Uhr: Unter der Woche gab Cheftrainer Thomas Reis seinen Neuzugängen die Möglichkeit sich zu präsentieren. Der VfL bestritt ein Freundschaftsspiel gegen den niederländischen Zweitligisten De Graafschap (2:1). Wer sich dort für die Startelf empfehlen konnte, wird sich gegen 14.30 Uhr zeigen, wenn die offizielle Aufstellung vorliegt.

Update, Samstag (21. August), 13.10 Uhr: Die letzte Begegnung zwischen dem VfL Bochum und Mainz 05 dürften vor allem die VfL-Fans noch gut in Erinnerung haben. In der vergangenen Pokal-Saison siegten die Bochumer, damals noch als Zweitligist, in der Opel-Arena nach Elfmeterschießen.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Der Vorbericht zum Bundesliga-Heimspiel heute

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Spiels VfL Bochum gegen den FSV Mainz 05. Anstoß ist am Samstag am zweiten Bundesliga-Spieltag um 15.30 Uhr im Vonovia Ruhrstadion. +++

Bochum – „Endlich!“, werden wohl viele Fans des VfL Bochum gesagt haben. Endlich dürfen sie wieder ins Ruhrstadion, um den Klub von der Castroper Straße von den Tribünen aus anfeuern zu dürfen. Es ist das erste Heim-Pflichtspiel vor Zuschauern seit dem 25. Oktober 2020 gegen Erzgebirge Aue. Damals durften nur 300 Anhänger ins Stadion, heute sind es bis zu 13.500.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Fan-Marsch zum Ruhrstadion sorgt für Unruhe

Doch bereits zuvor droht Unruhe. Fans des VfL Bochum planen einen unangemeldeten Marsch zum Stadion, die Polizei kündigte auf Nachfrage von RUHR24 an, im Notfall hart durchgreifen zu wollen.

Der VfL Bochum spielt mit Anthony Losilla (r.) und Takuma Asano gegen den FSV Mainz 05 in der Bundesliga.

Schließlich gelten sowieso im Stadionbereich des VfL Bochum neue Corona-Regeln, aber auch außerhalb des Geländes sollen die Fans die Infizierungsgefahr so gering wie möglich halten.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: FSV besiegt RB Leipzig zum Bundesliga-Start

Nach der 0:1-Niederlage zum Saisonauftakt beim VfL Wolfsburg sinnt der VfL Bochum ohne vier Stammspieler in der Aufstellung auf die ersten Bundesliga-Punkte. Doch gegen Mainz 05 wird das nicht einfach, besiegten die Rheinhessen doch zum Start den Vizemeister RB Leipzig mit 1:0, und das mit dem allerletzten Aufgebot, da mehr als ein Dutzend Spieler in Quarantäne waren.

Allerdings haben die Blau-Weißen jetzt auch einen neuen Hoffnungsträger: Sebastian Polter, der beim VfL Bochum mit Simon Zoller im Sturm spielen könnte. Trainer Thomas Reis bezeichnete den Neuzugang als einen Profi mit „etwas schmutziger“ Spielart.

VfL Bochum gegen Mainz im Live-Ticker: Alle Spiele des zweiten Bundesliga-Spieltags im Überblick

  • RB Leipzig - VfB Stuttgart 4:0
  • Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
  • SC Freiburg - Borussia Dortmund
  • Hertha BSC - VfL Wolfsburg
  • VfL Bochum - FSV Mainz 05
  • Greuther Fürth - Arminia Bielefeld (alle heute, 15.30 Uhr)
  • Bayer 04 Leverkusen - Borussia Mönchengladbach (heute, 18.30 Uhr)
  • TSG Hoffenheim - Union Berlin (Sonntag, 15.30 Uhr)
  • Bayern München - 1. FC Köln (Sonntag, 17.30 Uhr)

Mehr zum Thema