Drittes Kind für den Profi

VfL Bochum: Gamboa wird wieder Vater – überraschende Reaktion vom Sohn

Ein Profi des VfL Bochum wird zum dritten Mal Vater. Jetzt enthüllte er mit seiner Frau das Geschlecht des Kindes. Das gefiel seinem Sohn aber gar nicht.

Bochum – Vaterfreuden bei einem Profi des VfL Bochum. Verteidiger Cristian Gamboa wird zum dritten Mal Vater, wie der 32-Jährige und seine Frau Melissa Salazar Anfang November bekannt gaben. Jetzt ermittelten sie auch das Geschlecht des Ungeborenen.

NameCristian Gamboa
Geboren24. Oktober 1989 (Alter 32), Liberia, Costa Rica
Größe1,75 Meter
EhepartnerinMelissa Salazar
SöhneFelipe Gamboa, Julian Gamboa
Aktueller VereinVfL Bochum (#2/Abwehrspieler)

VfL Bochum: Verteidiger wird erneut Vater – Sohn bricht in Tränen aus

In vielen Instagram-Beiträgen ließ Melissa Salazar die Öffentlichkeit am Prozess teilhaben. Der Vorgang war klassisch: In einen großen Luftballon waren Papierschnipsel gefüllt. Das Paar wusste nicht, ob diese rosa (für ein Mädchen) oder blau (für einen Jungen) waren.

Der werdende Vater Cristian Gamboa stach den Luftballon durch und rote Papierschnipsel fluteten den Boden – es wird ein Mädchen. Während sich der VfL-Profi heftig freute und durch die Luft sprang, zeigte sich Sohn Julian (5) enttäuscht und brach in Tränen aus.

Ein Verteidiger des VfL Bochum wird erneut Vater.

VfL Bochum: Cristian Gamboa freut sich auf seine Tochter

Melissa Salazar kommentierte die Szenerie bei Instagram mit einigen Lach-Smileys: „Wenn du einen Jungen erwartest und du ein Mädchen bekommst.“ Julian habe sich offenbar einen zweiten Bruder neben Felipe (8) gewünscht. Im Nachhinein habe sich der jüngste Sohn aber auch über den Familien-Zuwachs gefreut.

Die noch größere Freude zeigte aber VfL-Verteidiger Cristian Gamboa. Melissa Salazar sagte passend zum herum hüpfenden Profi: „Könnte es sein, dass Cristian ein Mädchen wollte?“ Die Familie freut sich jetzt auf die Ankunft des dritten Kindes im kommenden Jahr.

Rubriklistenbild: © Dennis Ewert/RHR-FOTO

Mehr zum Thema