1:5-Pleite

Schalke 04: „Geheim-Test“ gegen KAS Eupen wird zu Debakel - BVB-Fans spöttisch

Fußball: Bundesliga, 1. FC Köln - FC Schalke 04, 34. Spieltag im Rhein-Energie-Stadion. Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis.
+
Fußball: Bundesliga, 1. FC Köln - FC Schalke 04, 34. Spieltag im Rhein-Energie-Stadion. Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis.

Im Testspiel gegen die KAS Eupen ist Schalke 04 mit 1:5 unter die Räder gekommen. Im Netz sammelte sich schnell Hohn und Spott an, selbst von Fans des BVB.

Hamm/Gelsenkirchen - Friede, Freude, Eierkuchen. Diesen Eindruck konnte man vom FC Schalke 04* glatt bekommen, nachdem die Königsblauen in der 2. Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen hatten. Nur ein paar Tage hat sich das Blatt schon wieder gewendet, im Testspiel gegen die KAS Eupen aus Belgien setzte es eine deftige 1:5-Klatsche.
Wie wa.de* enthüllt, reagierten Schalke- und sogar BVB-Fans auf den vermeintlichen „Geheim-Test“ des S04 gegen die KAS Eupen höhnisch.

Zwar spielte für Schalke kein unwesentlicher Teil der B-Auswahl, allerdings musste sich S04-Trainer Dimitrios Grammozis während des Spiels immer wieder Akteure vorknöpfen. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.