1:0-Erfolg bei Hannover 96

Schalke 04: Trainer begeistert von S04 – besondere Botschaft an die Fans

Der FC Schalke 04 gewann bei Hannover 96. Eine emotionale Botschaft eines S04-Trainers folgte prompt.

Hannover – Der FC Schalke 04 kommt in der zweiten Liga immer besser in Schwung. Nach dem 1:0-Sieg des S04 in Hannover inklusive Last-Minute-Traumtor von Marcin Kaminski war die Freude bei den Blau-Weißen groß. So groß, dass sich auch ein Trainer der Königsblauen zu einer emotionalen Nachricht hinreißen ließ.

NameMike Büskens
Geboren19. März 1968 (Alter 53 Jahre), Düsseldorf
Aktueller VereinFC Schalke 04
PositionCo-Trainer

Schalke 04: Trainer schwärmt vom S04 – emotionale Botschaft nach Sieg

Mike Büskens hat seit März 2021 eine besondere Rolle beim S04. Er soll beim Zweitligist der feste Co-Trainer sein. Sportvorstand Peter Knäbel sagte im Zuge der Verkündung: „Mike wird ein Anker sein, auch zukünftig, nicht nur provisorisch.“

Bereits in den vergangenen Wochen gab Mike Büskens via Instagram des Öfteren einen Einblick in seine Gefühlswelt. Der Ex-Profi stellt immer wieder seine enge Verbundenheit mit dem FC Schalke 04 unter Beweis. Nach dem 1:0-Sieg der „Knappen“ in Hannover verkündete der „Eurofighter“ aber eine emotionale Botschaft.

Mike Büskens (r.) schwärmt nach dem S04-Sieg in Hannover – inklusive emotionaler Botschaft.

FC Schalke 04: Co-Trainer Mike Büskens bedankt sich bei den Fans für die Unterstützung

Der 53-Jährige freute sich vor allem darüber, dass nach langer Zeit wieder zehntausende S04-Fans zu einem Auswärtsspiel reisen durften: „Ich weiß, wir haben noch nichts erreicht in dieser Saison und bleiben demütig, aber man darf sich auch mal mit unserer Kurve freuen. Geile Unterstützung von über 10.000 Blauen, wie eine Wand haben sie hinter uns gestanden.“

Dass das überhaupt der Fall war, sei laut Mike Büskens auch dem geschuldet, dass der Kader des FC Schalke 04 „immer mehr zusammenwächst“. „30 Spieler gingen weg, knapp 20 neue Jungs kamen zu unserem geliebten S04“, sagt der Co-Trainer und fügt an: „Siege wie heute helfen uns auf diesem Weg sehr.“

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Mehr zum Thema