Talent besitzt Klausel

Schalke 04: Millionen-Vertrag für Abwehr-Ass – Gehalt explodiert wegen Klausel

Schalke 04 muss einem Abwehr-Talent deutlich mehr Gehalt bezahlen. Laut Vertrag wurde mit dem Spiel gegen Hansa Rostock eine stattliche Erhöhung fällig.

Update, Dienstag (28. September), 9.01 Uhr: Malick Thiaw zeigte am Samstag (25. September) eine ordentliche Leistung, wie die S04-Einzelkritik gegen Hansa Rostock zeigt. Mit dem Einsatz gegen die Hanseaten hat sich der Youngster laut Sport Bild eine Gehaltserhöhung von 200.000 Euro gesichert.

Erstmeldung, Mittwoch (22. September), 18.39 Uhr: Nach dem Abstieg in die zweite Liga hat der FC Schalke 04 sich mühsam seiner Großverdiener entledigt. Große Namen mit dickem Vertrag wurden verkauft, ausgeliehen oder im Notfall ablösefrei abgegeben. Auf Talent Malick Thiaw kommt dafür anscheinend eine Gehaltsexplosion zu.

NameMalick Thiaw
Geboren8. August 2001 (Alter 20 Jahre), Düsseldorf
Größe1,91 Meter
VereinFC Schalke 04 (S04)

Schalke 04: Abwehr-Talent Malick Thiaw soll wegen Klausel im Vertrag bald deutliche mehr Gehalt verdienen

So konnte der S04 den drohenden Sechs-Punkte-Abzug in der 2. Liga verhindern. Neben des Verkaufs der E-Sport-Lizenz für 26,5 Millionen Euro war die Reduzierung des Gehalts-Etats ein wichtiger Schritt zur Erfüllung der Lizenzauflagen der Deutschen Fußball Liga (DFL).

Von besonderer Bedeutung sei für Schalke dabei der Leih-Transfer von Amine Harit zu Olympique Marseille gewesen, sagte Sportvorstand Peter Knäbel kürzlich bei Bild-TV. Umso erstaunlicher ist, dass ein Spieler trotz des Abstiegs in die zweite Liga jetzt deutlich mehr als zuvor verdienen soll.

Eine Klausel im Vertrag machts möglich: Malick Thiaw wird auf Schalke bald deutlich mehr Gehalt verdienen.

Schalke 04: Klausel im Vertrag von Abwehr-Talent Malick Thiaw – Gehalt kann sich fast verdoppeln

Dabei handelt es sich um Malick Thiaw. Der Vertrag des Abwehr-Talents läuft noch bis Sommer 2024. Aktuell verdient er laut Sport Bild 750.000 Euro. Im Laufe der Saison könnte sich das Gehalt aber fast verdoppeln.

Dem Bericht zufolge muss der FC Schalke 04 weitere 200.000 Euro bezahlen, falls Malick Thiaw am Samstag (25. September, 20.30 Uhr) beim Auswärtsspiel in Rostock zu seinem achten Saisoneinsatz kommt. Nach 22 Einsätzen würde sich sein Gehalt sogar auf insgesamt 1,3 Millionen Euro erhöhen.

Schalke 04: Klausel im Vertrag lässt Gehalt von Malick Thiaw beim S04 explodieren

Den Vertrag hat im Jahr 2020 der damalige Technische Direktor Michael Reschke ausgehandelt. Zum Vergleich: Andere Schalke-Profis in seinem Alter sollen maximal 500.000 Euro verdienen. Top-Verdiener Ralf Fährmann liegt laut Sport Bild bei 1,5 Millionen Euro Gehalt pro Jahr.

In der Schalke-Abwehr ist Malick Thiaw gesetzt. Der Verein setzt große Hoffnungen in den 20-jährigen U21-Nationalspieler, der mit ordentlichen Leistungen in die Zweitligasaison gestartet ist.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Mehr zum Thema