Katar statt Stadt der Liebe

PSG schickt Ex-Schalke-Star jetzt plötzlich in die Wüste

Ein ehemaliger Star des FC Schalke 04 ist verletzt. Sein Verein PSG schickt ihn jetzt in die Wüste.

Gelsenkirchen/Paris – Bittere Pille für den ehemaligen Profi des FC Schalke 04: Julian Draxler wird von Paris Saint-Germain in die Wüste geschickt.

NameJulian Draxler
Geboren20. September 1993 (Alter 28 Jahre), Gladbeck
Größe1,85 Meter
Aktueller VereinParis Saint-Germain (PSG)

Schalke 04: PSG schickt Ex-S04-Star Julian Draxler plötzlich in die Wüste

Der gebürtige Gladbecker hat sich unlängst beim DFB-Team am Oberschenkel verletzt und die folgenden Spiele in der Ligue 1 gegen den FC Nantes (3:1) und in der Champions League gegen Manchester City (1:2) verpasst. Jetzt wird er seinem Verein PSG noch länger fehlen. Am Dienstag (23. November) teilte der französische Tabellenführer mit, dass Julian Draxler seine Reha in Katar bestreiten wird.

PSG schickt Julian Draxler, den ehemaligen Star des FC Schalke 04, zur Behandlung seiner Verletzung in die Wüste.

Die Behandlung der Verletzung erfolge in der Aspetar-Klinik. Das Krankenhaus biete Spitzensportlern die besten Voraussetzungen, um sich zu erholen und ihre Leistung zu optimieren. Dort wird der ehemalige Schalke-Star unter der Aufsicht der medizinischen Abteilung von PSG betreut.

Schalke 04: Ex-S04-Star Julian Draxler zog sich Verletzung beim DFB-Team zu

Zuvor war Julian Draxler von Bundestrainer Hansi Flick erstmals seit Oktober 2020 wieder für die DFB-Nationalmannschaft nominiert worden, doch prompt folgte der Schock: Der 56-fache Nationalspieler (sieben Tore) zog sich im Training des DFB-Teams eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu. Er verpasste so die WM-Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein (9:0) und Armenien (4:1).

Hansi Flick bedauerte die Verletzung des ehemaligen Mittelfeldspielers des FC Schalke 04: „Es tut mir wirklich leid. Er hat eine muskuläre Verletzung, rechts in der hinteren Muskulatur. Er hatte sich viel vorgenommen, wollte sich einfach noch mal zeigen.“

Rubriklistenbild: © Dennis Ewert/RHR-Foto

Mehr zum Thema