Transfer-Albtraum zeichnet sich ab

Schalke 04: Leihspieler legt Horror-Start hin – S04 zittert um Ablöse

Mit einer Leihe haben die Verantwortlichen des FC Schalke 04 große Hoffnungen verbunden. Jetzt droht der Transfer-Traum zu platzen.

Gelsenkirchen – Viel größer hätte die Gelsenkirchener Tabula rasa in diesem Sommer nicht ausfallen können. Insgesamt 45 Transfer-Bewegungen musste Sportdirektor Rouven Schröder schlussendlich beim FC Schalke 04 abwickeln.

NameOzan Kabak
Geboren25. März 2000 (Alter 21), Ankara, Türkei
Größe 1,86 Meter
Aktuelle Teams Norwich City (Leihe), Türkische Nationalmannschaft

FC Schalke 04: Ozan Kabak erlebt Horror-Start – S04 zittert erneut

Darunter auch der Wechsel des einstigen Königstransfers Ozan Kabak zu Norwich City. Der 21-jährige türkische Nationalspieler verließ den S04 einen Tag vor Transferschluss in Richtung Premier League.

Mit der Leihe ins englische Fußball-Oberhaus wuchs beim Bundesliga-Absteiger gleichzeitig die Hoffnung, den Innenverteidiger im Sommer 2022 endgültig von der Gehaltsliste streichen zu können. Schließlich verfügen die „Kanarienvögel“ über eine Kaufoption, die im Falle des Klassenverbleibs zu einer Kaufpflicht wird. So wurde zumindest der Idealfall vertraglich verankert.

FC Schalke 04: Albtraum für Ozan Kabak – Norwich City misslingt Saisonstart in Premier League

Doch aus Sicht des FC Schalke 04 droht die Leihe von Ozan Kabak erneut zu einem Albtraum zu avancieren. Denn Premier League-Aufsteiger Norwich City misslang der Saisonstart komplett.

Nach fünf gespielten Spielen hagelte es für die von Daniel Farke trainierten Ost-Engländer ebenso viele Niederlagen. 14 Gegentreffer stehen sinnbildlich für den Horrorstart.

Ozan Kabak wechselte für die Saison 2021/22 auf Leihbasis vom FC Schalke 04 zu Norwich City in die Premier League.

FC Schalke 04: Ozan Kabak debütiert nach Leihe für Norwich City in der Premier League

Und Ozan Kabak? Der dürfte sich seinen Wechsel vom FC Schalke 04 zu Norwich City auch anders vorgestellt haben.

Am Samstag (18. September) debütierte der Innenverteidiger für die „Canaries“. Die Leihgabe der „Knappen“ konnte die fünfte Saisonniederlage allerdings auch nicht abwenden. Im Duell der Premier-League-Aufsteiger musste man sich dem FC Watford mit 1:3 an der Carrow Road geschlagen geben.

FC Schalke 04: Transfer von Ozan Kabak zu Norwich City in Gefahr

Der Klassenerhalt von Norwich City ist in der aktuellen Verfassung nur schwer vorstellbar. Der FC Schalke 04 muss folglich erneut zittern. Das Gesamtvolumen des möglichen Transfers soll sich nach Sky-Informationen auf rund 17 Millionen Euro belaufen.

Eine Summe, die die finanzielle Schieflage des S04 erheblich in die richtige Richtung korrigieren würde. Allzu große Hoffnungen, dass man jenen Betrag schlussendlich einstreicht, sollte man sich aus den genannten Gründen allerdings nicht machen.

Zuvor verzichtete bereits der FC Liverpool nach einer halbjährigen Leihe auf eine Verpflichtung des türkischen Nationalspielers. Auch beim zweiten Anlauf droht Ozan Kabak ein neuerliches Premier-League-Debakel.

Rubriklistenbild: © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Mehr zum Thema