Coach startet bei Null

Wertekompass statt taktische Finessen: So will Trainer Baum Schalke zurück in die Spur bringen

Trainer Manuel Baum (l.) will bei Schalke 04 einen Wertekompass einführen.
+
Trainer Manuel Baum (l.) will bei Schalke 04 einen Wertekompass einführen.

Schalkes neuer Trainer Manuel Baum hat einen Plan. Seine Mannschaft befindet sich seit Monaten am Tiefpunkt. Sportlich soll es ab sofort wieder aufwärts gehen.

Gelsenkirchen - Null Punkte, null Zusammenhalt, null Moral. Die Stimmung beim FC Schalke 04* ist denkbar schlecht. David Wagner hatte das den Job gekostet. Sein Nachfolger Manuel Baum hat bereits einen Plan, wie er den Scherbenhaufen wieder zusammenbringen möchte, wie WA.de* berichtet.

Der neue Schalker Trainer ist taktisch hervorragend geschult. Dennoch fängt Manuel Baum in Gelsenkirchen bei Null an, und das nicht nur beim Punktekonto. Teambuilding statt taktische Finessen lautet zunächst der Plan. Der Coach erarbeitet deshalb zusammen mit der Mannschaft einen Wertekompass*. Und dennoch: Baum wird an Erfolg gemessen. Und viel Zeit um Grundlegendes zu verändern hat der 41-Jährige nicht. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.