Stanislav Iljutcenko

FIFA 21: Dieser Fußballer aus Soest ist im ersten „Team of the Week“

Stanislaw Iljutcenko Westfalia Rhynern Pohang Steelers Südkorea
+
Stanislaw Iljutcenko ging einst für Westfalia Rhynern auf Torejagd. Nach vier Jahren beim MSV Duisburg zog es ihn nun zum südkoreanischen Erstligisten Pohang Steelers.

Ab dem 9. Oktober ist „FIFA 21“ erhältlich. Der Hersteller „EA Sports“ hat jetzt das erste „Team of the Week“ (TOTW) bekanntgegeben, in dem auch ein Fußballer aus Soest eine Rolle spielt.

Soest - Stanislav Iljutcenko darf bei der beliebten Mannschaft der Woche zumindest auf der Reservebank Platz nehmen. Der 30-jährige Stürmer, der derzeit beim südkoreanischen Erstligisten Pohang Steelers unter Vertrag steht, kommt ursprünglich aus Soest und hat viele Jahre in der Börde gekickt.

Im Spiel gegen Gwangju FC am vergangenen Sonntag erzielte Iljutcenko aus Soest drei Tore, berichtet soester-anzeiger.de. Damit führte er seine Mannschaft zum 5:3-Heimsieg. Der Hattrick brachte den Kicker aus Soest ins FIFA 21 TOTW. - *soester-anzeiger.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.