Bild: Bernd Thissen/dpa

Am Abend absolviert Deutschland gegen Argentinien ein Freundschaftsspiel im Westfalenstadion in Dortmund. Anstoß ist um 20.45 Uhr.

  • Deutschland trifft am Abend im Freundschaftsspiel auf Argentinien.
  • Im Westfalenstadion in Dortmund könnte es zu einem BVB- und S04-Debüt kommen.
  • Aufgrund der aktuellen Ereignisse in Halle verzögert sich der Start der Übertragung.

Deutschland – Argentinien: BVB-Spieler Brandt in der Startelf, Schalke-Profi Serdar auf der Bank

Update, 19.53 Uhr: Julian Brandt startet für das BVB-Team gegen Argentinien. Marco Reus wird wegen einer Knieprellung geschont. Suat Serdar vom S04 sitzt zunächst auf der Bank. Das ist die Aufstellung des DFB-Teams:

22 ter Stegen 4 Koch 6 Kimmich (C) 7 Havertz 10 Brandt 13 Klostermann 15 Süle 16 Halstenberg 19 Waldschmidt 20 Gnabry 23 Can

Deutschland – Argentinien: Start der TV-Übertragung verschiebt sich wegen des Anschlages in Halle

Update 19.23 Uhr: Die Übertragung des Länderspiels zwischen Deutschland und Argentinien beginnt mit einer zehnminütigen Verspätung. Grund dafür ist das Attentat in Halle, bei dem zwei Menschen getötet wurden.

Der TV-Sender RTL zeigt ab 20.15 Uhr eine Sondersendung zu den Ereignissen. Um 20.25 Uhr beginnt die Übertragung des Testspieles. Um 20.45 Uhr wird die Partie angepfiffen.

Deutschland gegen Argentinien: Balerdi vom BVB vor Debüt in Dortmund

Leonardo Balerdi (20) steht seit Januar 2019 bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Heute (9. Oktober) könnte der Neuzugang sein Debüt im Westfalenstadion feiern – kurioserweise aber nicht für den BVB.

Denn beim Tabellenachten der Bundesliga ist der 20-Jährige noch nicht zum Einsatz gekommen. Für Argentinien ist er hingegen ein echter Hoffnungsträger.

Suat Serdar darf auf Debüt für Deutschland hoffen

Gut möglich also, dass Argentinien-Trainer Lionel Scaloni (41) seinen Schützling heute einsetzen wird. Nicht auf ein Dortmund-Debüt, dafür aber auf eine Premiere im Trikot von Deutschland darf Suat Serdar (22) von Schalke 04 hoffen.

Der von Gerald Asamoah (41) geadelte S04-Star, ist von Bundestrainer Jogi Löw (59) nachträglich nominiert worden. Ausgerechnet im Stadion von Erzrivale Borussia Dortmund könnte der Schalker also sein Debüt in der Nationalmannschaft feiern.

Stadt Dortmund warnt E-Scooter-Fahrer wegen Länderspiel

Wer sich die möglichen Debüts im Westfalenstadion ansieht, sollte bei der Anreise einige Hinweise beachten. Besonders E-Scooter-Fahrer werden von der Stadt Dortmund vor dem Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien gewarnt.

Das Tiefbauamt rechnet zudem mit einem hohen Verkehrsaufkommen. Es wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wer ans Klima denkt und aufs Fahrrad umsteigt, kann dieses wie auch bei BVB-Heimspielen an den AFDC-Fahrradwachen abstellen. Für Kurzentschlossene: Es gibt noch Tickets.

RTL überträgt Deutschland gegen Argentinien live im TV

Wer lieber von der Couch aus zusieht, der braucht maximal ein HD+-Abo, um das Länderspiel aus Dortmund in bester Bildqualität zu sehen. Ansonsten kann jeder das Spiel im Free-TV verfolgen.

Denn RTL überträgt die Partie ab 20.15 Uhr live. Laura Wontorra (30) moderiert die Begegnung zwischen Deutschland und Argentinien gemeinsam mit Jürgen Klinsmann (55). Marco Hagemann (42) und Steffen Freund (49) kommentieren.