Bild: dpa

Die Auslosung der Champions-League-Saison 2019/2020 findet heute ab 18 Uhr in Monaco statt. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Auslosung live im TV und Stream verfolgen könnt.

  • Die Champions-League-Auslosung wird heute live aus dem Forum Grimaldi in Monaco übertragen.
  • Fußballfans können die Ziehung im TV oder Stream verfolgen.
  • Eurosport, Sky, DAZN und die UEFA bieten hierzu verschiedene Möglichkeiten an.

Nachdem die Bundesliga bereits vor einigen Wochen in die neue Saison gestartet ist, stehen bald auch die ersten Spiele in der UEFA Champions League an. Welche Teams in der Gruppenphase aufeinander treffen, wird heute im Grimaldi Forum Monaco ausgelost.

Für die Auslosung der Gruppenphase werden die 32 qualifizierten Teams in vier Lostöpfe mit je acht Mannschaften unterteilt. Pro Gruppe wird je ein Team aus den verschiedenen Lostöpfen zugelost.

Vier deutsche Teams fiebern Champions-League-Auslosung entgegen

Nach der Ziehung heute steht unter anderem fest, auf wen die deutschen Teilnehmer Borussia Dortmund, FC Bayern München, RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen in den ersten Spielen treffen werden. RUHR24 und Buzz09 begleiten die Auslosung der Gruppenphase der Champions League live im Ticker.

Der BVB (Lostopf 2) könnte auf Jürgen Klopp (52) und den FC Liverpool (Lostopf 1) treffen. Aber auch Spiele gegen Schwergewichte wie Manchester City (Lostopf 1), Inter Mailand (Lostopf 3) und Galatasaray Istanbul (Lostopf 4) sind möglich. Der FC Bayern (Lostopf 1) könnte unter anderem gegen Real (Lostopf 2) oder Atlético Madrid (Lostopf 2) in die neue Champions-League-Saison starten.

+++ Champions League-Auslosung: Welche Gegner kriegt der BVB? +++

Die möglichen Konstellationen lassen auf eine spannende Auslosung hoffen. Für Fußballfans gibt es heute mehrere Möglichkeiten die Ziehung live im TV und Stream zu verfolgen. Heute (17. September) könnt ihr die Partie BVB gegen Barca live im Stream und TV bei Sky sehen.

Eurosport und Sky zeigen die Champions-League-Auslosung heute live im TV

  • Eurosport zeigt die Auslosung der Gruppenphase live im TV. Die Übertragung beginnt im 18 Uhr.
  • Über den Eurosport Player können Abonnenten außerdem einen LiveStream zur Auslosung abspielen.
  • Sky überträgt die Ziehung der ersten Gruppen auf dem Sender Sky Sport News HD live im Free-TV. Der Kanal ist im deutschen Fernsehen frei empfangbar.
  • Ab 18 Uhr kommentieren Kai Dittmann (53) und Thomas Fleischmann (37).
Jürgen Klopp und der FC Liverpool gewinnen die Champions League. Foto: Jan Woitas/dpa
Strahlende Sieger nach der vergangenen Champions-League-Saison: Jürgen Klopp und der FC Liverpool. Foto: Jan Woitas/dpa

Live-Stream für Kunden von Sky und DAZN

  • Mit SkyGo bietet der Sender Sky-Kunden außerdem einen Stream an, der die Auslosung ebenfalls live überträgt. Das geht über PC, Smartphone und Tablet.
  • Der Streamingdienst DAZN zeigt die Aufteilung der Gruppen ebenfalls live ab 18 Uhr.
  • Kommentator Christoph Stadtler und Experte Lutz Pfannenstiel (46) führen die Zuschauer heute durch die Sendung.

Die Auslosung der Gruppenphase im UEFA-Live-Stream verfolgen

  • Einen kostenlosen LiveStream bietet außerdem der Europäische Fußball-Verband (UEFA) an.
  • Zuschauer können die Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase heute auf der UEFA- Homepage verfolgen.

Die Gruppenphase der Champions League startet mit dem ersten Spieltag am 17. und 18. September. Wie schon im vergangenen Jahr halten DAZN und Sky die Übertragungsrechte an der Champions League. Zuletzt hatte DAZN Eurosport außerdem die TV-Rechte für die Bundesliga abgekauft.